Mittwoch, 18. Oktober 2017

In Love with Fall .... in our Kitchen!


Dass der Herbst mein Herz gerade ganz fest im Griff hat,
darüber hat mein letzter Post wohl keinen Raum für Deutungen mehr offen gelassen, stimmts?
Danke übrigens, euch allen, ihr Lieben für eure herzerwärmenden Kommentare dazu. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie gut das tut. Wie wohltuender Balsam!

Heute jedoch, erzähle ich euch von Diskrepanzen und Zwistigkeiten,
also von der anderen Seite, die der Herbst in mein Leben bringt.
Ein herzliches Willkommen also zu einem kleinen Blick - sowohl in mein Innerstes
als auch in meine herbstlich dekorierte Küche.






Der Herbst genießt in meinem Sinnen und Denken nicht NUR uneingeschränktes Wohlwollen, 
oh nein.
Er wirbelt jedes Jahr auf's Neue mein Innerstes durcheinander indem er bewirkt, dass die zwei Seelen, ach - in meiner Brust, in einen grimmigen Zwist geraten:
Während die eine stets darauf bedacht ist, mein Zuhause zwar hübsch aber hauptsächlich vornehm zurückhaltend und distinguiert zu dekorieren, schreit die andere immer nur "Bunt, bunt, bunt!"

Und Sturköpfe sind sie obendrein ..... alle beide! 
Dabei bin ich ein durch und durch harmoniebedürftiger Mensch ... ihr könnt euch also vorstellen in welch innerer Pein ich mich dann immer befinde.....










Weil ich aber mich und die zwei Seelen und das Harmoniebedrüfnis nach so vielen Jahren schon ganz gut kenne, ist ein Kompromiß meist rasch gefunden.

Verschiedene Grüntöne bilden einen ruhigen Rahmen. Dafür darf ein kräftiger orangefarbener Knalleffekt da und dort schon mal sein.
Meine Vorliebe für goldfarbene Akzente hat sich das Jahr über gehalten, ja sogar noch verstärkt.
Hier in der Küche ist es Altmessing, das etwas Glamour in das Grün und Orange mitbringt ...





Einmal mehr habe ich mich darüber gefreut, was für einen geduldigen harmonisierenden Hintergrund unser Küchenmobilar für jede Art von Dekoration abgibt.
Das warme Creme der Schränke und die dunklen Holztöne der Arbeitsfläche und des Esstisches machen fast jede Dekorationslaune mit. Egal wie farbenprächtig, oder zurückhaltend neutral sie auch ausfallen mag ...




Auch wenn es in unserer herbstlichen Küche heuer keine neuen Dekorationsteile oder DIY-Werke zu bewundern gibt, hoffe ich dennoch, sie gefällt euch.
Ich bin ja stets darauf bedacht, keine neuen Teile zu kaufen und mit dem auszukommen, was in den vielen Kisten und Kartons im Keller lagert.
In der Küche ist mir das heuer perfekt gelungen ...... im Wohnzimmer allerdings ....

... aber das ist schon wieder eine ganz andere Geschichte!

Es hat mich sehr gefreut, euch wieder für einen kurzen Besuch hier bei mir zu haben, meine Lieben.
Danke für's Vorbeischauen und eine wunderschöne sonnige Herbstwoche, euch allen!

Bis bald
Hilda
















Kommentare:

Evelyne hat gesagt…

I love your Fall decoration! As always great pictures!!

Hugs,
Evelyne

Conny Schulz hat gesagt…

Da hast du deine beiden Seelen aber perfekt in Einklag gebracht! Wunderschön deine herbstlich dekorierte Küche! Ich freue mich schon auf den nächsten Einblick in dein Wohnreich! Ich wünsche dir noch einen wunderbar goldenen Oktober, alles Liebe Conny

MartinaM hat gesagt…

Ja, ich liebe den Herbst auch. Und deine Bilder sind heute wieder Klasse.
LG Martina

MartinaM hat gesagt…

Ja, ich liebe den Herbst auch. Und deine Bilder sind heute wieder Klasse.
LG Martina

Daniela ~Mayodan~ hat gesagt…

Liebe Hilda,
deine Küche ist auch ganz ohne Deko ein Traum!! Aber du hast es geschafft, sie mit ausgewählten Dekostücken noch schöner zu machen. Ich finde deine Farbwahl große Klasse und mir gefallen sogar orange Tupfer dort und da (obwohl das so gar nicht meine Farbe ist). Am liebsten mag ich die grau-grünen Kürbisse, die bekommt man bei uns auch leichter, als Baby Boos.
Ich bin schon gespannt, was sich bei dir im Wohnzimmer getan hat...

Liebe Grüße
Daniela

Manuela hat gesagt…

Hallo Hilda,
schön dekoriert sieht deine Küche aus. Du hast ein richtig tolles Händchen dafür.
LG Manuela

Christel Harnisch hat gesagt…

Ganz wundervoll dekoriert liebe Hilda!! <3 Wenn ich deinen Betonkürbis so sehe, fällt mir ein, ich wollte doch auch noch mit Beton werkeln....seufz.....
Liebste Grüße und hab einen schönen Abend
Christel

Ina hat gesagt…

Ach liebe Hilda,
es ist wieder sooo schön bei dir!!!
Ich kann dich sehr gut verstehen, denn auch in mir gibt es im Herbst 'zwei Seiten' 😉....
Aber deine Kompromisse sind perfekt!
Liebe Grüße Ina

Barbara Bruckbauer hat gesagt…

Liebste Hilda, da haben wir es wieder einmal...dein Post und meine Worte...ach du hast es wie immer perfekt auf den Punkt gebracht...2 Seelen wohnen ach in meiner Brust.... Ja der Herbst.....ich liebe ihn so sehr, aber er fordert mich jedes Jahr aufs Neue. Aber wir wären nciht Hilda und Barbara wenn wir das nicht hinbekommen würden. Deine Küche ist wie immer ein Traum und du hast Recht...sie ist eine perfekte Bühne für alle 4 Jahreszeiten und für jede Stimmungslage. Du hast mich inspiriert und DU HAST MICH NEUGIERIG GEMACHT...aber sowas von...also bitte her mit dem Wohnzimmer.
Allerliebste Herbstgrüße aus dem grau-rot-beigen Haus am Berg, dass sehnsüchtig auf seinen nächsten großen Auftritt wartet.
BArbara

kleiner-staudengarten hat gesagt…

Liebe Hilda,
meinen Besuch bei dir hab ich so genossen - alles ist so stimmig dekoriert, die Altmessingteile kommen wunderbar zur Geltung -
ich finde es total gemütlich bei dir.
Einen netten Abend für dich, Marita

Bij Jen hat gesagt…

Liebe Hilda,
eine wundervolle herbstliche Stimmung hast du in deiner Küche.
Und so eine herrliche Kürbis Vielfalt....schön..
Ganz liebe Grüße
Jen

Vickie hat gesagt…

I love your style Hilda! Especially those golden striped pumpkins!!

La Comtesse hat gesagt…

WoW!!! What a wonderful pumpkin !!! I love them!
Ciao!!!
Loredana

Deko Traum hat gesagt…

Liebe Hilda,

Du hast die richtige Entscheidung getroffen, Deine Küchendeko sieht super aus.
Ich kenne das auch von mir, eigentlich möchte ich es farblich zurückhaltend z.B. weiß, andererseits könnte ich mir auch knallige Orangetöne für meine Herbstdeko gut vorstellen, oder doch zart rosa-lila, es ist schwierig eine Entscheidung zu treffen!

Liebe Grüße,
Ingrid

shabbylinas welt hat gesagt…

Liebe Hilda,
da hast du den beiden Seelen ja einen zauberhaften Kompromiss abgerungen. Dir orangen Farbtupfer sind toll. Es ist bunt, aber nicht zu viel. Genau Hilda eben. Sehr, sehr schön!

liebe Grüße
Nicole

Astrid Ka hat gesagt…

Sehr stimmungsvoll! ( Meine Küche hat noch gar keine Herbstdeko abbekommen, wird sie wahrscheinlich auch nicht, denn schon bald ist ann W....)
LG
Astrid

Karina Jobst hat gesagt…

Liebe Hilda,
Deine Bilder sind heute wieder WUNDERSCHÖN,
eine zauberhafte herbstliche Stimmung herrscht bei Dir in der Küche.
Ich wünsche Dir einen herrlichen Tag.
Liebe Grüße
Karina

butterfly hat gesagt…


How Autumn is your kitchen , I love it .
Hugs .

Topfgartenwelt hat gesagt…

Liebe Hilda, das ist ein traumhafte Deko! Ich werde mich heute ans Werk machen, mal schauen, wie weit ich komme. Hier herrscht ja noch immer Frühling :(

LG Kathrin

Karen Heyer hat gesagt…

Liebe Hilda,
der Spagat, Deine beiden Seelen (herrlich geschrieben...) jeweils zufriedenzustellen, ist Dir aufs Feinste gelungen. Eine sehr harmonische Herbstküche :-)
Liebe Grüße
Karen

Carin hat gesagt…

I love all the decoration with the pumpkins

M. Anders hat gesagt…

Also Hilda,
du hast wieder einmal alles in Einklang gebracht und mit deinem Dekostyle all unsere Herzen schmelzen lassen. Ich bin entzückt!
<3 <3 <3
Ganz liebe Grüße, Marion

Loretta Niessen hat gesagt…

Liebe Hilda,
es ist so offensichtlich, dass die beide Seelen zufrieden gestellt worden sind. Es ist traumhaft schön und sehr geschmackvoll in der Küche.
Liebe Grüße
Loretta

mausimom hat gesagt…

Die zwei Seelen ach in Deiner Brust haben sich aber seeehr gut arrangiert!
Er war wie immer eine Freude und Augenfutter - der Spaziergang über Deinen Blog!
Ich wünsche Dir ein ausgeglichenes Wochenende!

Anonym hat gesagt…

Vielen Dank für die immer wieder so schönen Fotos, diesmal aber ganz besonders, da dieser Dekobericht auch aus meiner Seele spricht.
Darf ich mal fragen, was Du mit den Dekoteilen in den Kisten machst, die dir nicht mehr so gut gefallen, weil die Verführungen in den Geschäften eine ganz andere Optik haben :-D
Ich will auch immer alles nutzen was schon da ist, aber.............
Liebe Grueße von einer stillen Leserin und weiterhin viel Freude
Nina

Monique hat gesagt…

Hi Hilda!
Your blog is always wonderful! Nice pictures!!
hugs
Monique 🐾🐾

Hilda hat gesagt…

Liebe Nina,
vielen Dank für deinen Kommentar! Es freut mich immer ganz besonders, wenn sich auch mal stille Leser zu Wort melden.
Zu deiner Frage muss ich gestehen: Ich gehöre zu den Bewahrern und Hortern. Was zur Folge hat, dass sich in unserem Keller und Dachboden schon ziemlich viele Kisten angesammelt haben. Das ist auch der Grund, warum ich mir nicht mehr erlaube, jeden schnellen Trend gleich mitzumachen. Und ich motze alte Dinge auch mal auf (heuer beispielsweise stehe ich total auf Goldtöne. Also hab ich einige Dinge, die ich sonst nicht aufgestellt hätte, mit Goldspray verjüngt ....) Und alle paar Jahre zwinge ich mich auszusortieren. Nachdem ich auf meine Sachen sehr gut acht gebe, muss ich meist nichts weg werfen, sondern "beglücke" Flohmärkte und Trödlerläden ...

Ich hoffe, ich konnte deine Frage hinreichend beantworten!

Liebe Grüße
Hilda

let und lini hat gesagt…

Liebe Hilda,
ohhh mein goooott wie wunderschön ist das bitte :)
in dieser wundervollen Stimmung lässt es sich gut
das ein oder andere Gläschen oder Tässchen trinken ;)
Auch deine herbstlich dekorierte Küche kannst du echt stolz sein -die ist dir wirklich sehr gut gelungen.
Hab eine tolle Woche.
<3 Martina

Brigitte hat gesagt…

Harmonie in deiner Küche zu erzeugen ist dir wunderbar gelungen. Ganz besonders gefallen mir die orangefarbenen Akzente, die du überall eingestreut hast. So ist eine Herbstfarbe doch in deiner Küche gelandet :))

WOODY hat gesagt…

WOW!!! Hilda, wie immer WOOOOW. Smack

Edith Götschhofer hat gesagt…

Liebe Hilda,warum habe ich deinen schönen Küchenpost nicht kommentiert..ja wahrscheinlich vor lauter Staunen übersehen einen Kommentar zu schreiben..
Super schön kräftig von den Farben..sowie ich den Herbst liebe.
Messing sieht so schön aus...ist mir ein Rätsel warum das in meinen Haus total verschwunden ist.
Danke für deine schönen Einblicke..bis bald.Edith

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

I LIEB dei KUCHL und deine BUIDLN sowiesooooooo

hob no an feinen ABEND
bussale bis bald de BIRGIT

Carol hat gesagt…

Everything looks so warm and welcoming--your home could easily be in a decorating magazine, Hilda :)