Mittwoch, 9. August 2017

I'm Dreaming of a White ..... Garden!


Guten Morgen, meine Lieben und einen wundeschönen Mittwoch euch allen!
Ich hoffe ihr habt gut geschlafen und schön geträumt heute Nacht.

Apropos träumen:
Träumt ihr gerne?
Ich meine nicht nachts und im Schlaf, sondern von Dingen, die nicht sind.
Dingen, die in der Zukunft liegen und nach denen ihr euch sehnt.
Ich schon!
Ich habe viele Träume.

Hello and good morning, my dear friends.
Welcome to my blog again today. I hope this Wesdnesday finds you all healthy and fine.


Today I am showing you one of my dreams.
It's just an illusion here on the pictures right now, but I really hope
that it will be reality one day: A white garden.
I am dreaming of a white garden.
Well, literally of one part in my garden with only white flowers.


"Wir fühlen eine Sehnsucht nach dem,
was wir im Stillen schon besitzen."

Johann Wolfgang v. Goethe hat das vor mehr als 200 Jahren geschrieben.
Diesen Satz habe ich mir ganz tief in mein Gedächtnis gebrannt.
Weil ich so eine unverbesserliche Träumerin bin und immer schon war,
hat er mich zuversichtlich gestimmt.



When I took all these pictures of the white flowers I already have here
and put them together for this post
I already saw how this garden part could look.
Can you see it?


Zum Beispiel träume ich schon lange davon,
einmal eine Gartenreise nach Großbritannien zu machen.
Einmal all jene Gärten zu besuchen, die ich in den Büchern gesehen und immer angehimmelt habe.
Natürlich träume ich auch davon einmal den berühmten weißen Garten von Vita Sackville-West in Sissinghurst zu sehen. Und ich träume von meinem eignen weißen Garten.

Zur Zeit blühen in meinem Garten die Dahlien, viele von ihnen sind weiß.
Und meine neue Lieblingssommerblumen, die Sterngladiolen blühen auch.
Und ein kümmerlicher Rest eines weißen Phlox, der von den Wühlmäusen übrig gelassen wurde.
Die Linse meiner Kamera hat diese Blüten letztens alle ganz zufällig und automatisch eingefangen
und als ich die Bilder dann ansah .... und sie ein wenig zusammenstellte, war er da, mein weißer Garten.
Nur auf den Bildern derzeit, aber er ist bereits vorhanden.

Es bräuchte nur noch ein wenig Kraft- und Arbeitsaufwand.
Einen Platz im Garten, ein paar Pflanzen mehr ...




So, I am standing here, waiting for cooler weather to start with this project.
And I promise.
You, my dear friends, will be the first ones, that will be informed about it, when it is done.

Have a wonderful rest of the week and take care of you!

Hugs
Hilda

Es ist gut, dass die Tage nun kühler werden, denn ich stehe hier faktisch schon mit dem Spaten in der Hand und warte nur darauf, loszulegen.
Zu planen, zu graben, abzustecken und einzugrenzen, um einen meiner Träume wahr werden zu lassen.
Und wenn es soweit ist, meine lieben Freunde,
dann seid ihr die Ersten, die es erfahren werden ...
Bis dahin wünsche ich euch noch eine schöne Woche.
Passt auf euch auf und lasst es euch gut gehen.
Bis bald
Hilda



Verlinkt zu riitta's "Floral Bliss #33"
und zu Lorettas und Wolfgangs "Gartenglück"

Kommentare:

Verena hat gesagt…

Guten Morgen!

Bei mir geht es ja eher bunt zu, aber ich kann reinweißen Gärten auch viel abgewinnen.
Sterngladiolen habe ich eigentlich auch gepflanzt, aber ich glaube, die Wühlmäuse hatten ihre Freude an den Zwiebeln, denn die scheinen verschwunden zu sein.
Liebe Grüße aus dem Burgenland
Verena

butterfly hat gesagt…


Beautiful White garden very pretty and calming.

Lebensperlenzauber hat gesagt…

Liebe Hilda,
oh wie edel, jede einzelne Pflanze und jedes einzelne Foto!!!
Ein wunder- wunderschöner Post!
Muss gleich nochmal genießen gehen!
Dankeschön, eine Freude hier sein zu können in deinem Garten
zu Besuch, einfach nur schön!!!! :)
Sei ganz lieb gegrüßt
von
Monika*

Lebensperlenzauber hat gesagt…

Vergessen,
viel Freude beim wahr werden lassen deiner Träume!
Es ist immer gut Träume zu haben!
:)

*Garten-Liebe* hat gesagt…

Wunderschön hast du die weissen Pflanzen eingefangen. Den weissen Garten von Sissinhurst durfte ich schon mal bewundern und ich war hin und weg....Ich wünsche dir viel Freude beim umsetzen deines weissen Traumes.
Herzensgrüsse Eveline

SA.M.T hat gesagt…

Ich dachte heuer im Frühjahr, dass ich mal einen richtigen bunten Garten probieren sollte. Jetzt, wo er - zum Teil - da ist, bin ich mir gar nicht mehr so sicher, ob mir das gefällt. Ein weißer Garten also klingt nach einem spannenden Experiment! Vor allem, wenn - wir wir wissen - dann völlig ungeplant irgendwas Rotes oder Gelbes aufblüht *hahhahah*.

Karina Jobst hat gesagt…

Liebe Hilda,
ein wunderschöner Post!!! und ein sehr schöner Garten:)
ich würde auch gerne eine Reise nach Großbritannien machen!!!! um die Gärten anzuschauen und vor allem die Landschaft:)
Liebe Grüße
Karina

Carin hat gesagt…

I love this white garden !!

riitta k hat gesagt…

Beautiful Hilda! When you google 'Sissinghurst white garden' you'll find gorgeous photos and good tips!

riitta k hat gesagt…

So nice Hildi that you linked at my Floral Bliss <3

By Meisje hat gesagt…

Was für herrlich Bilder, die zum Träuem einladen. Auch wenn ich, botanisch gesehen, eine ziemliche Niete bin, dein weißen Garten imponiert mir.
Ich bin einmal in Cornwall gewesen und habe dort verschiedene Gärten und Parks besucht. Das ist wie ein Eintritt ins Paradies und man kommt aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Ganz einmalig!
ich wünsche dir die schönste Zeit in deinem Gartenparadies. Dein Meisje

Martina M hat gesagt…

Ach Hilda, dank dir erfahre ich erst mal wieviele schöne weise Blumen es gibt. Ich mag sie ja auch gerne, aber in Katalogen und Fachhäusern sieht man alle Farben, aber kaum mal weiße. Wie glücklich bin ich deshalb über meine weise Rose. Und ich freu mich schon auf dein Vorhaben und bin ganz neugierig.
Dir auch noch eine schöne Woche,
LG Martina

Vickie hat gesagt…

Lovely. Restful and gorgeous.

Edith Wenning hat gesagt…

Träumen gehört zum Leben, macht das Dasein schöner und vieles leichter, liebe Hilda, und wenn man sich ganz fest etwas wünscht und diesen Wunsch ans Universum schickt, dann geht er auch irgendwann in Erfüllung. Mir tun alle Menschen leid, die nicht tagträumen können.
Bei der Gartenreise nach Großbritannien wäre ich mir nicht so sicher, ob die Realität den Träumen standhält. Da muß man gut planen und zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein.
Weiterhin schöne Träume und liebe Grüße
Edith

WOODY hat gesagt…

Toooo 😍😍😍🤗

La Comtesse hat gesagt…

White flowers, white summer...
Loredana

kleiner-staudengarten hat gesagt…

Liebe Hilda,
ich freue mich, dass du mich wiedergefunden hast, denn so habe ich auf deinen schönen Blog gefunden. Herrliche Bilder aus deinem Gartenparadies - ich bin gespannt, welchen Gartentraum du wahr werden lassen möchtest.
Ich wünsche dir eine gute Woche - lieben Gruß Marita

Bij Jen hat gesagt…

Liebe Hilda,
was für wundervolle Fotos.....
Traumhaft schön....
Ganz liebe Grüße
Jen

Tante Mali hat gesagt…

Soooo schön, ja ein weißer Garten ist auch ein Traum von mir :) und ja, ok, ok, ich sag jetzt nicht mehr Hilda sondern Vita zu dir :)
Drück dich und wünsche dir viel Spaß beim Graben
Elisabeth

Heidi hat gesagt…

Liebe Hilda,
diese Spruch von Goethe hat es wieder einmal in sich...Nicht umsonst nennt man ihn bis heute unseren "Dichterfürsten"!!!

Und Deine Bilder, die machen Lust auf mehr...auf viel mehr!!!
Ob Du uns bald damit erfreuen wirst?!!

Vielleicht greifst Du ja die Fähigkeiten Deiner Familie auf, und ermöglichst Dir selbst mit Stecklingen Deiner Lieblingspflanzen die weitere Verwiklichung Deines Traumes!

Ich drücke die Daumen!

Alles Liebe - Heidi

Beatrice Euphemie hat gesagt…

Your dream is beautiful and it looks like you have a good start already! A white garden would be so lovely in the moonlight! x Karen

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Hilda
Wunderschön. Ein wahrer Traum!
Herzlichst Yvonne

Nicole/Frau Frieda hat gesagt…

Ein weißer Garten - hachz.. was für ein Augenschmaus, liebe Hilda. Wunderschön schaut es bei dir aus - das üppige Weiß sieht gleichermaßen jungfräulich wie sinnlich aus.. eine herrliche Inspiration. Dankeschön. Herzlichst, Nicole

Christel Harnisch hat gesagt…

Ich kann dich gut verstehen liebe Hilda mit der Gartenreise nach Großbritannien. Irgendwann mache ich das auch einmal...lach... Weiße Pflanzen liebe ich auch sehr, aber ebenso rosa und pink... mein Dilemma ;))Beim Betrachten deiner wunderschönen Bilder dachte ich, dass du schon eine Gartentraum in weiß hast.... viel fehlt bestimmt nicht mehr! <3
Liebste Grüße
Christel

Topfgartenwelt hat gesagt…

Liebe Hilda, Träume muss man immer haben. Und das Schöne ist, vieles lässt sich auch tatsächlich verwirklichen! Auch bei uns stehen wieder einige neue Projekte in den Startlöchern und das ist gut so.

LG Kathrin

MarionNette Herm hat gesagt…

Liebe Hilda, Träume sind doch etwas wunderbares. Sie halten uns aktiv und lassen uns weiter an deren Erfüllung arbeiten. Sehr schön ist Dein weißer Traum vom Garten. Mir kommt da immer die Sammelleidenschaft dazwischen. Oft haben dann die Habenwollen-Pflanzen eine andere Farbe ... ;-). Nach England würde ich auch mal gehen wollen ..... träum (da sind wir wieder beim Träumen!) Was hast Du gegen die Wühlmäuse unternommen ... ich habe gerade auch welche im Garten .... kreisch ..... LG sendet Marion

Loretta Niessen hat gesagt…

Liebe Hilda,
ich habe auch den gleichen Traum den weißen Garten in Sissinghurst zu besuchen und auch mehrere schöne Gärten in England zu besichtigen.
Eine Ecke mit den weißen Blumen habe ich schon angelegt. Ich mag die Farbe weiß im Garten, und blau auch. Ach, der Garten ist ein Ort, wo unsere Träume verwirklicht werden können.
Liebe Grüße
Loretta

Nicole B. hat gesagt…

Oh ja, so eine Gartenreise wäre wunderbar.
Irgendwann schaffe ich das bestimmt auch mal...
Ein Garten ganz in Weiß, das geht bei uns gar nicht.
Dazu mag ich Rosa zu gerne. Aber Rosa und Weiß zusammen, das wäre es.
Ich wünsche Dir viel Spaß bei der Erfüllung Deiner Träume,
lieben Gruß
Nicole

white and vintage hat gesagt…

Liebe Hilda,
Träume sind ja dazu da, um verwirklicht zu werden.Ich bin schon total gespannt auf deinen weißen Garten. Die Bilder sind schon mal traumhaft schön.
Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend,
Christine

Gabi hat gesagt…

...hi, hi, liebe Hilda, und ich war mir noch so unsicher, ob das mit den Äpfeln was wird?
Ohhhh ,ein weißer Garten, wie ein Traum, so zart und fein, so hätte ich das auch gerne, doch leider kann Schwiegermutter da nicht ganz mit, immerhin, ein bisschen was hab ich da schon erreicht ;O) --- zumindest nicht mehr kunterbunt, lach !
Ich lasse so liebe Grüße
da
Gabi

Carol hat gesagt…

I know your dreams of a white garden will come true, dear Hilda--you are already off to a beautiful start :) Hope your weather is cooling off--it has been very cool here this August!

Mein Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Hilda,
toll deine weiß blühenden Pflanzen und so schöne Bilder!
Vor einigen Jahren hatte ich auch eine weiße Gartenecke - aber irgendwie haben sich
immer mehr bunte Pflanzen hinein gemogelt. Bei mir ist einfach zu wenig Platz.
Den weißen Garten von Sissinghurst hab ich in diesem Frühling gesehen und
er ist wirklich ein Traum! Aber auch so groß und gut durch romatisch bewachsene Mauern und Hecken abgeteilt vom übrigen Garten. Da kann sich nix vermischen.
Ganz viele liebe Grüße
sendet dir die Urte

Sigrun Hillsidegarden hat gesagt…

Guten Tag, liebe Hilda, ich höre von vielen, dass sie irgendwann!! gerne mal nach England fahren möchten, um eine Gartenreise zu machen. Verwirkliche deinen Traum, sonst kommst du nie hin.

Vielen Dank für deinen Besuch bei mir.

Sigrun

Wolfgang Nießen hat gesagt…

Liebe Hilda,
mit Träumen kenne ich mich ganz gut aus, Tagträumen gehört, wenn ich es mir erlauben kann, zu meinen Lieblingsbeschäftigungen, insbesondere kurz vor dem Einschlafen.
Die Bilder aus Deinem Garten gefallen mir sehr gut.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag und viel Erfolg beim Umsetzten Deiner Träume.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

Brigitte hat gesagt…

Du näherst dich deinem weißen Garten immer mehr. Da sind schon viele weiße Blumen und Blüten, die alle toll aussehen. Und ich kann mir gut vorstellen, wie du mit dem Spaten und anderen Gartenwerkzeugen tätig wirst und deinem Traum immer näher kommst. Vielleicht konntest du ja schon einiges werkeln ohne dass dir der Regen eine Strich durch die Re Ahnung gemacht hat. Ich wünsche es dir.

Rumpelkammer hat gesagt…

wie schön wenn man Träume verwirklichen kann ;)

ich habe ja auch etliche weiße Blumen
aber nur weiß wäre mir woh zu langweilig ;)
ein paar Farbtupfer müssen schon sein
aber mein Garten ist auch sehr klein

liebe Grüße
Rosi

Sara von Buelsdorf hat gesagt…

Hier schaue ich auch gleich noch, habe doch auch ich einen "weißen Garten" :-) Natürlich nicht nur und ausschließlich, denn das wäre mir einfach zu langweilig. Farben bedeuten für mich Lebensfreude - aber einen kunterbunten Garten will ich auch nicht. Allerdings mag ich alles zart- und blassfarbige sehr gern. - Es gibt Zeiten, in denen mein Garten überwiegend weiß wirkt oder weiß-blau. Dann wieder wird es an einigen Stellen doch ein wenig bunt, aber auch das liebe ich. Doch meinem 'weißen Garten' habe ich in der Vergangenheit auch schon einen Post gewidmet unter dem entsprechenden Label.

Liebe Grüße auch hier
Sara