Samstag, 24. Juni 2017

Summer Wreath

Well, no!
This is not the garden post I promised to come out with.
This is a very spontaneous post, because of a wonderful Summer day
an unexpected amount of olive tree cut and some marvellous looking (and smelling) lavender.

Einen wunderschönen Samstagnachmittag, meine liebe Freunde.
Nein, dies ist nicht der Post, den ich euch versprochen hatte.
Dies ist ein ganz spontaner Post,
entstanden aufgrund einer unerwartet großen Menge Schnittguts meiner Olivenbäumchen
und dem herrlichen Anblick (und Duft) des Lavendels gleich daneben.





 
 Meine Oliven-Topiaries brauchten dringend einen Schnitt.
Eigentlich schon vor vier Wochen.
Heute endlich fasste ich mir ein Herz - und eine gute Gartenschere
und schnippedischnippedeschnapp - nur zehn Minuten später 
hatten die Olivenbäumchen eine (nahezu) perfekte Frisur
und ich einen ganzen Korb voller Olivenzweige.

 My olive topiaries urgently needed a cut, literally four weeks ago ...
Today, finally, I found the time, took my best pair of secateurs and did it.
Only ten minutes later my topiaries had the (almost) perfect style
and I a basket full olive branches.





Well, and after my lavender is growing right beneath
it's not very difficult to guess where this all will end ...


Und nachdem gleich neben den Olivenbäumchen die ersten Lavendelbüsche in voller Blüte stehen,
war ziemlich schnell klar, wo das alles enden würde .... 




A small and quick Summer wreath for the printers tray in our entry way is the result of it.
I love how it turned out (and how it smells).
And I am looking forward to see when it is dried:
The lavender ist going to look darker, when it is dry - and the olive leaves are getting a more silver touch and will look brighter.


Das kleine Kränzlein war rasch gebunden.
Nun hängt das spontane Werk in unserem Vorzimmer
und ich freue mich schon drauf wie es aussieht, wenn es getrocknet ist.
Die Olivenblätter werden heller und silbriger, wenn sie trocken sind und der Lavendel dunkler ....


Well, I know that some of you out there aren't friends of these hot and sunny days,
but I love them.
To all of you, my dear friends and readers, I am sending my best Summer whishes
may you enjoy these days the way you love it most.

 
Meine Lieben da draußen,
ich weiß ja, dass viele von euch die Hitze nicht so gut vertragen,
aber ich stehe gerade voll im Genuss.
Genauso muss Sommer sein - heiß, sonnig, spontan.

Ich wünsche euch allen, ein wunderschönes Sommerwochenende!
Mögt ihr alle es so verbringen, wie es für euch am angenehmsten ist!

Bis bald
Hugs
Hilda

 

Kommentare:

Astrid Ka hat gesagt…

Dein Kranz versöhnt mich mit den anderen Auswirkungen des Sommers ;-)
So schön!
Bon week-end!
Astrid

Barbara Bruckbauer hat gesagt…

Liebte Hilda, ohhh ja das ist Summerfeeling pur. Und ein Traum von Kranz.
Ich habe leider weder Olivenbäumchen noch Lavendel in meinem Garten...
Lavendel mag bei mir einfach nicht wachsen...frag mich nicht warum...ich habe schon gefühlte 100 Lavendelpflänzchen gepflanzt,
aber es wird einfach nix.
Trotzdem gebe ich nicht auf, und hab mir wieder welche nach Hause getragen. Diesmal probiere ich es vor dem Haus.
Ich liebe den Sommer,so wie er ist...spontan, leicht, heiß, unbeschwert...
Alles Liebe Barbara

M. Anders hat gesagt…

Da hst du wieder etwas wunderschönes gezaubert liebe Hilda!
Tolle Idee aus den Zweiglein deines Olivenbäumchens einen Kranz zu zaubern und mit dem Lavendel... perfekt!

Liebe Grüße aus Niederösterreich,
Marion

riitta k hat gesagt…

Your wreath is so, so pretty - you have skillful hands and a good eye! I would love to have a wreath like this too but have not these ingredients :) Enjoy your hot evening and the smell of lavendel!

mausimom hat gesagt…

Ach liebe Hilda....
Deine Posts sind wie Kurzurlaub!
Hier ist heute Wetter zum Durchatmen.
Unter 30°, Wind und Wolken,
die ab und zu die Sonne durchlassen.
Perfekt für mich ;o)

Manuela hat gesagt…

Hallo Hilda,
klasse schaut dein Oliven-Lavendelkranz aus. Ich hoffe du zeigst uns den Kranz später noch einmal.
Für mich ist die Wärme nichts. Ich genieße gerade die angenehmen 20 Grad bei uns.
Genieße den Sommer und das warme Wetter.
Schönes Wochenende und viele liebe Grüße, Manuela

Carin hat gesagt…

I love it Hilda !!
have a wonderful weekend.

saras dekolust hat gesagt…

Liebe Hilda,
dein Kranz gefällt mir sehr und vermittelt für mich Urlaubsfeeling pur. Eine tolle, spontane Idee von dir!
Wünsche dir noch einen entspannten Sommerabend und natürlich auch einen traumhaften Sonntag!
Alles Liebe, Sandra

Edith Götschhofer hat gesagt…

Sehr edel und wunderschön wirkt dein Olivenkranz..das ist schon etwas besonders Schönes was du dir da gemacht hast.
Leider habe ich nur einen kleinen Olivenbaum und davon kann ich mir nichts abschneiden,sonst würde ich deine Idee gerne nachmachen.
Ich finde Olivenzweige auch als Tischdekoration sehr schön wenn ich Gäste habe.
Ein Olivenzweig zu einen Serviettenring gebunden ..sieht so schick aus zu italienischen Essen.
Ich hoffe du hast auch etwas Zeit den Sommer zu genießen..bis bald liebe Hilda.Edith

Vickie hat gesagt…

Beautiful work clever lady!!

Silke R. hat gesagt…

Liebe Hilda,
dein Post ist Sommer pur - ich glaub ich kann ihn sogar riechen :)
Der kleine Kranz ist allerliebst. Mein Olivenbäumchen ist noch zu klein um es zu stutzen. Wenn es etwas gewachsen ist werde ich mir sicherlich ein Kränzlein binden.
Viele liebe Grüße
Silke

Martina M hat gesagt…

Liebe Hilda, du hast Recht - so muss Sommer sein. Ich mag es auch gerne warm, vielleicht mit einer leichten Brise. Und dann wirklich spontan sein - so wie mit deinem Kränzchen, das sieht so bezaubernd aus, und es muss ein herrlicher Duft sein.
LG und sonnigen Sonntag, Martina

Wolfgang Nießen hat gesagt…

Liebe Hilda,
Dein Kranz ist wunderschön geworden, ich bin gespannt, wie er aussieht, wenn er getrocknet ist und Deine Lavendelblüte macht mich neidisch, davon träume ich schon seit Jahren, aber alle Versuche in unserem Garten, eine solche Pracht anzusiedeln sind bisher leider gescheitert.
Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Viele liebe Grüße
Wolfgang

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

MEI nett schaut der aus,,,,,
und der duftet sicher ahhhhh guat,,,,

hob no an feinen ABEND
bussale bis bald de BIRGIT

❈Paula❈ hat gesagt…

Liebe Hilda,

ich bin begeistert über deinen Kranz. Dabei musste ich gleich an unser Olivenbäumchen denken, das im Garten in Kroatien steht. Unsere Tochter hat ein kleines Ferienhäuschen dort in einem kleinen Dorf.
Der Nachbar wollte es schon immer schneiden aber nie gemacht. Im Herbst wenn wir da sind, sagt er, darf er nicht geschnitten werden.

Dein Lavendel duftet bis hier her zu mir.

Danke für deinen Besuch bei mir, habe mich sehr gefreut.

Liebe Grüße
Paula

butterfly hat gesagt…

Oh I love summer too , but last week was just a little to hot for me at over 90 .
Your wreath is just beautiful , you have so much talent .
Enjoy your garden and the lovely summer hugs .

Erica Sta hat gesagt…

Hallo Hilda, durch den Samstagsplausch schlage ich hier auf... toll, was sich, was Du aus den Olivenblättern dem duftenden Lavendel gewirkt hast. In Ermangelung der Olivenblätter sollte ich es eventuell einmal mit Buchs versuchen?!

Danke für die erfreuliche Idee. Ich wünsche Dir eine schöne Woche und sende herzliche Grüßle, Heidrun

Gabi hat gesagt…

Liebe Hilda,
das ist ja ein durfte Empfang für jeden der daran vorbeikommt, den Augenschmaus natürlich nicht zu vergessen!
Also ein Kranz für alle Sinne, denn mir geht da echt das Herz auf, so bezaubernd!
Eine gute neue Woche, alles Liebe,
servus
Gabi

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Hilda,
der Oliven-Lavendelkranz gefällt mir sehr, er versprüht dieses gewisse Sommerfeeling.
Heute ist es nicht mehr so heiß, zum ersten Mal seit Wochen regnet es bei uns, die Natur kann endlich wieder aufatmen.
Liebe Grüße, Andrea

white and vintage hat gesagt…

Ja, liebe Hilda, ich genieße die sommerliche Wärme auch so sehr :)! Das Kränzchen ist ein Traum. Es erinnert mich an meinen Garten in Italien. Da blüht der Lavendel in voller Pracht und einen Olivenbaum habe ich dort auch gepflanzt. Ich glaube, das nächste Mal wenn ich unten bin, mache ich mir auch so einen hübschen Kranz. Danke für diesen tollen Tipp!
Liebste Grüße,
Christine

Astrid Ka hat gesagt…

Liebe Hilda, danke für den netten Kommentar zu meinem neuesten Baumfreund!
Du kannst bei mir auf der Seite auf der Stichwortleiste direkt unterm Header eine Extraseite "Bäume" anklicken. Auf der findest du verlinkt alle Baumposts, die ich bisher geschrieben habe. Je mehr ich über die Bäume schreibe, umso mehr wachsen sie mir ans Herz.
Eine schöne Sommerzeit!
Astrid

Brigitte hat gesagt…

Was für eine wunderschöne Demo das geworden ist. Einfach so mit ganz einfachen Dingen aus dem Garten. Und ich stelle mir gerade den vollen Lavendelgeruch vor, den das Kränzchen sicher verströmt. Toll.

Ich weiß, dass du die heißen Tage liebst, das Wetter der letzten zwei Wichen muss ja ganz nach deinem Geschmack gewesen sein. Und obwohl es nun wieder etwas abgekühlt hat, gibt es den Sommer über sicher noch viele heiße Tage für dich.

shabbylinas welt hat gesagt…

Was für eine herrliche Kombination, liebe Hilda.
Oliven und Lavendel = Süden pur!

Ich bin gespannt wie er sich verändert.

liebe Grüße
Nicole

Topfgartenwelt hat gesagt…

Liebe Hilda, der Kranz sieht wirklich edel aus. Wie viele Olivenbäumchen hast Du? Meines verliert über den Winter immer sehr viele Blätter und braucht dann eine Ewigkeit bis es wieder buschig ist. Du hast dafür wohl den richtigen Daumen.

LG kathrin

La Comtesse hat gesagt…

I love this wreath !!! The combination of flowers and leaves is very cute!
Hugs
Loredana

Carol hat gesagt…

Oh, how beautiful--an olive branch and lavender wreath! I love it, Hilda :) You are so wonderfully creative! And the little summer word tray is darling--what a fun idea!

Enjoy your day, my friend :)