Mittwoch, 11. Januar 2017

Once Upon A Time there was a Christmas Tree ...

 





Ich kann mich an kein Jahr erinnern
in dem es mir so schwer gefallen wäre,
mich vom Weihnachtsbaum zu trennen, wie heuer.

Christmas is definitely in the books now.
Last weekend I put away the tree and all my decorations - and oh was this hard!
I can't remember a year where I found it that hard to say goodbye to the Christmas season.

So please excuse, that I am going to indulge myself just one last time
in this neutral and creme and green and smooth gold colors.


Auch der restlichen Weihnachtsdeko bin ich bis zum Schluß nicht überdrüssig geworden,
ich hätte sie gut und gerne noch ein paar Wochen um mich haben können.
Neutrale Farben, gepaart mit diesem Hauch von Gold und ein wenig Schwarz dazu,
haben mich regelrecht umschmeichelt und entspannt, wenn ich nach einem langen Arbeitstag
nach Hause gekommen bin.
Wären da nicht die Lagen von Tannennadeln gewesen, die sich schon unter dem Christbaum stapelten
und die feinen Staubschichten, die sich nach so langer Zeit auf die Deko gelegt hatten,
ich hätte es heuer womöglich gar bis zur Lichtmeß durchgehalten, dem 2. Februar, an dem man in früheren Zeiten den Weihnachtsbaum abgeschmückt und entsorgt hat.

Weihnachtstisch 2016 - My this year's Christmas Table

And please excuse further
that I am not going to send you my deepest thanks until now.
You all have been a wonderful part of my amazing Christmas 2016.
Your visits, your comments, your encouragement ...


Verzeiht mir also, wenn ich hier noch einmal ein wenig in der Vergangenheit schwelgen möchte,
wenn ich hier noch ein paar Fotos zeigen will, die es bisher in keinen Post geschafft haben.


Verzeiht mir auch, dass ich mich erst jetzt richtig ausgiebig bei euch bedanke:
Ihr ward ein wunderbarer Teil meines heurigen Weihnachtsfests.
Ihr ward ein Grund, warum ich es heuer so viel mehr genossen habe, als die Jahre davor.
Eure Besuche hier, eure Kommentare, eure Anerkennungen waren ein einziger Motivationscocktail für mich.

Weihnachtskarten von lieben Bloggerfreundinnen: Ingrid, Dovilé, Ina, Barbara, Carin


Above all, I want to thank the ones among you,
who even sent me Christmas cards and little handmade gifts.
I was so pleased of all these!!!

Und ganz besonders bedanken möchte ich mich bei allen unter euch,
die mich mit Karten oder kleinen selbst gemachten Geschenken bedacht haben
(und das, obwohl ich heuer so gut wie gar nichts raus geschickt habe).


Handgemachtes Ornament von Daniela
Handmade Christmas Ornament from Carol
 These sweet ornaments will definitely find their way on my Christmas tree
every year to come!
Die beiden Ornamente von Carol und Daniela werden ganz bestimmt jedes Jahr ein Plätzchen auf meinem Weihnachtsbaum finden - vielen vielen Dank!

 Thanks a lot!
DANKESCHÖN!
Ich habe diese Wochen mit euch wirklich sehr genossen.


Hugs & bye for now!
Hilda


Nun häng ich grad ein wenig in einem Jännerloch fest.
Mein (für seine sonstigen Verhältnisse pingelig) sauber aufgeräumter Bastelraum
starrt mich jedes Mal, wenn ich ihn betrete,
ungeduldig an. Gerade so als wolle er fragen: 
Na? Was machen wir jetzt?
Schon Ideen?


Und ob!
Natürlich!
Warte nur ab!


Bis bald
Hilda





Kommentare:

mukika hat gesagt…

Bei Dir sah es zu Weihnachten wirklich sehr schön aus. Jetzt bin ich gespannt, was aus Deinem Bastelzimmer so alles kommt ;o))
LG Monika

Waldkind hat gesagt…

bei so einer tollen deko wäre mir das abschmücken auch schwer gefallen!
ich wünsche dir ein kreatives 2017 und bin schon sehr gespannt was du so zauberst.
einen lieben gruß, elvi

Edith Götschhofer hat gesagt…

Liebe Hilda,oh wie wunderschön deine Bilder sind..da können wir froh sein,dass du uns die Bilder noch gezeigt hast.
Ach Hilda das erste Bild rührt mich zu Tränen..wie lieb doch der kleine Mann vor dem Baum steht..so lieb!
Da sind meine Gedanken..du weisst schon wo.
Deine Tafel ist ein Traum,hier möchte ich auch gerne Gast sein.
Hast du diese tollen Brettchen extra anfertigen lassen?Schöne Idee!
Ich werde jetzt noch einmal schauen so schöne Bilder und Momente.
L.G.Edith.

Kath rin hat gesagt…

Liebe Hilda, Du hattest wirklich einen wunderschönen Weihnachtsbaum heuer. Unserer steht noch, vielleicht hält er bis zweiten Februar durch. Ich mag ihn nämlich nicht abräumen, er gefällt mir so gut. Ich kann Dich also sehr gut verstehen :)

lg kathrin

Vickie hat gesagt…

Oh course my dear! I loved seeing this post. :D You have received such sweet gifts.

Kleine Sternenwolke Annisa hat gesagt…

Liebe Hilda,
ich kann dich gut verstehen, denn mein Bäumchen steht auch noch. Er nadelt nicht und ist in diesem Jahr irgendwie ganz besonders schön :-) Gerade durften zum letzten Mal die Kerzen brennen, denn morgen werde auch ich ihn abschmücken und auf dem Balkon stellen. Es tut mir richtig leid, gerade weil er so schön ist.
Dein Baum ist auch ein richtiges Schmuckstück und mit all dem tollen selbstgemachtem Schmuck ist er eh sehr besonders hübsch.
Die eingedeckte Tafel ist toll. Sehr einladend und festlich!
Liebe Grüße Andrea

Faye hat gesagt…

Nice photos!!!! Beautiful~

Martina M hat gesagt…

Liebe Hilda, ich verrate dir was , bei mir steht der Baum noch. Aber am kommenden Sonntag ist es auch bei uns soweit. Noch genieße ich das schöne Licht. Dein Baum sah aber auch wirklich toll aus, und deine gedeckte Tafel läd ein länger zu verweilen.
Liebe Grüße an dich, Martina

Loretta Niessen hat gesagt…

Liebe Hilda,
der Weihnachtsbaum war so schön! Ich kann Dich sehr gut verstehen, warum es Dir so schwer fällt ihn abzuschmücken. Der Esstisch sah sehr einladend aus.
Herzliche Grüße
Loretta

Andreas Träume hat gesagt…

LiebeHilda,
dein Weihnachtsbaum gefällt mir sehr, ich kann verstehen, dass du dich nicht trennen willst. Meinen Baum habe ich heute Vormitag abgeräumt.
Ich wünsche dir ein schönes neues Jahr und freue ich schon auf viele schöne Blogbeiträge und Bilder von dir.
Liebe Grüße
Andrea

mausimom hat gesagt…

Liebe Hilda
auf diesem Wege bedanke ich mich jetzt auch mal:
für Deine wunderschönen Posts mit den nicht minder wunderschönen Fotos.
Dafür, dass Du immer wieder Zeit findest persönliche Kommentare zu schreiben.
Du machst die Bloggerwelt besonders!
Ich hoffe wir "sehen" uns hier noch viele Jahre!

P.S.
hast Du meine e-mail bekommen wegen des Dala-Pferdchens...
oder hat sich evtl. Deine mail-Adresse geändert?

Monique hat gesagt…

Nice pics! I love Christmas' time...
Monique

Barbara Bruckbauer hat gesagt…

LIebste Hilda,
ich bin wieder einmal begeistert. Dein Weihnachtstisch ist so wunderschön. Ich liebe Eukalyptus und in Kombi mit Messing ist er einfach unschlagbar. Ich hab mit gestern erst wieder einen ( was heißt eine einen....2 verschiedene Sorten gleich und von jeder einige Stämmchen ) vom Blumengeschäft geholt. Und ich hab ihn diesmal mit Bauernsilber kombiniert...auch ein Traum sag ich dir.
Ich ahne ein bißchen wer die Holzbrettchen gemacht hat...;)
Ach es wird Zeit für ein Wiedersehen..
Allerliebste Grüße Barbara
p.s: Natürlich soll auch der Baum nicht unerwähnt bleiben...ein Traum der Baum :)

butterfly hat gesagt…

I am sorry to see your tree go too .
Love your green white and gold theme .
Lovely gifts from friends .

Gabi hat gesagt…

...bei uns war der Termin der Baumabholung soooo früh :O( - bei deiner so wundervollen Deko kann ich dich ganz und gar verstehen !
Sei lieb gegrüßt
Gabi

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

SCHNACKI denk da nix,,,
i hob ah no de WEIHNACHTSDEKO stehn,,,,
aaaber morgen fang i an STÜCK für STÜCK zu veräumen,,,
i hab ja jetzt ah einen RAUM zur VERFÜGUNG,,,freu,,freu

des mecht i ma kuschelig einrichten,,,,
und dann kann i ah mehr basteln und nähen
und vorallem stehn lassn,,,doppelfreu

hob no an feinen ABEND
bis bald de BIRGIT

Brigitte hat gesagt…

Ach Hilda, wie schön, dass du noch einmal ein paar Bilder deines traumhaft schönen Weihnachtsbaum zeigst. Der ist dir einfach wunderschön gelungen. Ich glaube es gerne, dass dir das Abschmücken sehr schwer gefallen sein muss. Ebenso toll gefällt mir die Tischdekoration. Danke für die schönen Bilder.

WOODY hat gesagt…

Liebe Hilda,
was für ein schönes Zuhause hast du dir geschmückt, aber das schöne daran ist ja eben immer neue Ideen, die dir sicher nicht fehlen, zu haben etwas Anderes zu gestallten.
Bin gespannt was kommen wird;))
Un abbraccio Woody

DonnaG hat gesagt…

Hallo Hilda, wie schön deine Festtagstafel aussieht. So geschmackvoll und festlich. Das versuche ich mir zu merken.
Habe auch erst heute die letzte Weihnachtsdeko weggeräumt. Ich hatte an den Fenstern noch einiges stehen lassen, das ich auch passend für den Winter fand. Aber jetzt wurde es Zeit. Ich freue mich auf die helleren, wärmeren Tage.
Liebe Grüße Donna G.

Carin hat gesagt…

Your tree was beautiful with all that with and gold. I loved your christmas table !! You got some wonderful ornaments.

Tips hat gesagt…

Ach Hilda, mir fällt es auch schwer, mich von unserem Baum zu trennen. Aber morgen geht es ihm an den Kragen, obwohl noch fast keine Nadeln darunter liegen. Wir wollen es auch lieber vorher machen, damit nicht alles rieselt beim abschmücken. Unser Tannenbaum glitzert in silber/rot.
Auch die restliche Weihnachtsdeko wird morgen erst in die Kisten verpackt.
Winkegrüße Lari

Chrissie B hat gesagt…

I LOVE your blog!!!! All your decorating and cross stitching is wonderful.... Chris

Carol hat gesagt…

I'm sure it was difficult to put away your beautiful tree, Hilda--all of your Christmas decor is so soft and soothing. A truly relaxing home you have created. I should have sent another color of Santa so he would blend in more, but I hope you can find a spot for him even though he doesn't fit in so well with your neutrals. But, I'm happy you like him and it was a pleasure stitching him for you!!

I do hope 2017 fills your life with wonderful, happy days, my friend! And thank you for the kind birthday wishes!!

white and vintage hat gesagt…

Liebe Hilda,
das war auch ein ganz besonderer Weihnachtsbaum. Dein selbstgebastelter Weihnachtsschmuck ist einfach zauberhaft. Ein Teil meiner Weihnachtsdeko steht immer noch. Passt ja noch hervorragend zur verschneiten Landschaft ;)!
Liebe Grüße und einen schönen Abend,
Christine