Sonntag, 29. Januar 2017

'Catch me' .... Said The Dream








'Fang mich doch', sagte der Traum und versuchte vorbei zu huschen.
Doch eh er sich's versah, war er schon in den Netzen des magischen Fängers verstrickt.

Nur die ganz leichten Träume,
die, die keinen Alb mit sich herumtrugen, konnten durch das kleine Loch in der Mitte schlüpfen,
an den Perlen und Federn behende hinabgleiten
und schließlich in den Köpfen der Menschenkinder landen,
die friedlich darunter schliefen. 

Die schweren Träume aber, die Albträume, wurden festgehalten
bis zum Morgen,
bis die aufgehende Sonne sie für immer wegschmolz.


The story of the meaning of a dreamcatcher may or may not be old,
but I loved it, since I got my first dreamcatcher as a young girl many many years ago.





So, oder ähnlich, mag wohl die Geschichte gegangen sein,
die von den Ojibwe-Frauen ihren Töchtern erzählt wurde,
wenn sie ihnen beibrachten, wie man einen Traumfänger knüpft.
Das und auch, dass sie es von ihren Müttern gelehrt bekommen haben
und die wiederum von ihren Müttern
bis zurück zu jenen Ojibwe-Frauen, die diese Kunst direkt von der Göttin Asibikaashi,
einer Spinnenfrau, gelernt haben.





I totally forgot them when I grew up, until I found them on Pinterest some months ago.
Or maybe they found me ....


Ob die Geschichte der Träumfänger nun wirklich alt ist, oder nicht,
faszinierend fand ich sie immer schon,
schon damals, vor fast vierzig Jahren, als ich meinen ersten Traumfänger geschenkt bekommen habe.

Später dann hab ich sie völlig aus meinem Sinn verloren,
bis vor einigen Monaten, als ich diese spezielle Art von Traumfänger auf Pinterest wieder gefunden habe ...
... oder vielleicht fanden auch sie mich ...







A crochet web in a wooden embroidery hoop with wooden beads and feathers!
Isn't it the perfect piece for a person who loves stichting and crocheting and white?
I really enjoyed making it and I love the filigree and magical touch that it adds to my Winter decoration! 

 Für meinen gehäkelten Traumfänger im hölzernen Stickrahmen
habe ich tief in meiner Vergangenheit
und meinen alten Kisten mit Häkelvorlagen gekramt.
Eigentlich hätten diese alten Hefte längst entsorgt sein müssen, wäre ich ein Anhänger von Marie Condo .... 
Weil ich das aber nicht bin, ziert dieses filigrane Netzwerk nun den Kamin in meinem Wohnzimmer
und passt hervorragend in meine weiße Winterdeko, oder?








January is almost at its end - and so are the cold temperatures here, as the weatherforcast is telling us.
Although I am looking forward to a more springfull weather, I am still not ready to let my white Winter decoration go. So - maybe - I will come back with one or another idea .... 
Well, let's see, what February will bring.

Enjoy a wonderful and relaxing Sunday evening, my dear friends!

Hugs
Hilda

Der Januar ist nun bald zu Ende und - wenn man den Wetterpropheten glauben darf - auch das winterlich kalte Wetter.
Meine winterweiße Deko darf trotzdem noch ein Weilchen bleiben
und vielleicht komme ich auch noch mit dem einen oder anderen dazu passenden DIY daher,
aber jetzt freuen wir alle uns erstmal auf den Februar und mildere Tage, stimmts?

Ich wünsche euch allen einen gemütlichen, entspannten Sonntagabend!

Bis bald
Hilda






Kommentare:

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

HAAALÖLEEEE
eigentlich gfalln ma de TRAUMFÄNGER ja nit sooooo guat
aber des WÜRD i ma sooofort EINIHÄNGA,,,
DER is so fein,,, und scheeeen gmacht,,
gaaanz zauberhaft,,,,freu,,,freu

hob no an feinen ABEND
bis bald de BIRGIT

Rachel hat gesagt…

Wow, that dreamcatcher is beautiful! I love the white color.

Tante Mali hat gesagt…

Guten Morgen,
von deinen Bildern weht eine Leichtigkeit in meinen nachtdunklen Morgen, wie wundervoll zart und ein leises Versprechen auf einen feinen Tag. Du bist also auch eine Meisterin der Häkelnadel - toll.
Der Hütehund (jetzt wieder träumend) und ich wünschen dir einen superfeinen Tag und guten Wochenstart
Elisabeth

Katzenfarm hat gesagt…

Guten Morgen Hilda,
ich stehe ja nicht so sehr auf dieses Traumfänger, weil ich die meisten optisch immer sehr kitschig finde. Aber Deiner ist wirklich richt richtig schön, den würde ich mir auch sofort hinhängen.
Der passt ganz wunderbar in Deine Winterdeko.
Liebe Grüße
Bettina

Martina M hat gesagt…

Ich hab schon einige Traumfänger gesehen, aber keiner hat mir so gut gefallen wie deiner, er ist wunderschön gearbeitet, wie ein feines Netz in dem all die guten Träume gefangen werden. Und passt zudem perfekt in deine Deko.
LG Martina

La Comtesse hat gesagt…

WOW, that's nice!
this looks like a snowflake ... an ice crystal ...
Really a beautiful dreamcatcher!
Have a good week!
Hugs
Loredana

Loretta Niessen hat gesagt…

Liebe Hilda,
der Traumfänger ist schön. Im Wind draußen sieht der Traumfänger richtig gut aus.
Eine schöne Woche
Loretta

Manuela hat gesagt…

Hallo Hilda,
schön und edel sieht dein Traumfänger aus.
LG Manuela

Doris M. hat gesagt…

Ein Traumfänger de luxe, ein Eyecatcher und ein wahres Spitzenwerk!!!
Grüße Doris

Carin hat gesagt…

Oh my gosh, you did a wonderful job. It is so beautiful made.

WOODY hat gesagt…

So träumerisch sieht er aus 😍😍😍 hab auch einer den meine Tochter vor Jahren in der Schule gemacht hat 🤗💓

Serena C. hat gesagt…

Hi....I'm a New friends and your blog is very beautifull, I love White very romantico....I wating for you in my cottage....I'll very happy.....a nice day....kiss!
Serena
Ilmiocottage.blogspot.it

mausimom hat gesagt…

Liebe Hilda
ich habe auch noch Traumfänger-Material hier liegen.
Häkelhefte gibt es zur Genüge das ist das kleinste Problem..
Wenn ich Deinen traumhaft schönen Traumfänger sehe könnte ich sofort anfangen zu häkeln... aber zuerst muss UNBEDINGT ein kleines Mäuschen genäht werden. Ein kleiner Junge hat sein Lieblingsmäuschen im Zug verloren und ist so traurig.
Spätestens morgen muss sich das "Ersatzmäuschen" auf den Weg machen.
Aber danach .... oder doch zuerst ....?
Ich werde wohl doch noch eine To-Do-Liste machen müssen ;o)
Danke für Deine wunderschönen Fotos.
Sie bescheren immer wieder kleine Auszeiten beim Betrachten!

Heidi hat gesagt…

Liebe Hilda,
Dein gehäkelter Traumfänger ist ein T R A U M!
Wunderschön und so passend und harmonisch in dem Gesamtarangement - ganz herrlich!
Wir haben schon deutlich mildere Temperaturen, und heute hat es zeitweise geschüttet wie aus Kübeln...Also ganz ehrlich, da waren mir die eiskalten, sonnigen Wintertage deutlich lieber...
Wir könnten doch bis Mitte/Ende Februar Winter haben...und dann, dann sollte ein ganz beständiger Frühling kommen - mit Macht!!! Das wäre es doch oder...?
Was für ein Glück, dass wir darauf (zumindest kurzfristig...) keinen Einfluss haben...
Alles Liebe
Heidi

Deko Traum hat gesagt…

Liebe Hilda,

ich bewundere Deine Konsequenz mit der Du Deine winterweiße Dekoration - bis hin zu den Büchern - durchgezogen hast.
Einen Traumfänger in dieser Form könnte ich mir auch gut vorstellen, obwohl ich die sonst gar nicht so gerne mag. Das bedeutet aber nicht, dass nicht in jedem Kinderzimmer einer hängt!
An Deine Geschichte denke ich ab jetzt immer, wenn ich sie schräg ansehe!

Liebe Grüße,
Ingrid

Edith Götschhofer hat gesagt…

Liebe Hilda,wunderschön sieht dein Traumfänger aus..ich bin nun mal ein Fan von weiß und lebe gerne damit.
Wie nett du dazu eine Geschichte geschrieben hast.
Nun haben wir den 1.Monat im neuen Jahr geschafft..ich freue mich auf den Frühling.
L.G.Edith.

Gabi hat gesagt…

Liebe Hilda,
dieser Traumfänger ist ja allein schon ein Traum und fügt sich in deine 4 Wände so gut ein, absolut bewundernswert!
Und da möchtest du sagen, die Geduld reicht nicht ;O)
Hab noch einen feinen Tag,
liebste
Grüße
Gabi

KrimsKramsKreativ hat gesagt…

Liebe Hilda,
ich bin über einen anderen Blog auf deine Seite gestoßen und bin ganz begeistert von deinem Traumfänger! Der ist sooo schön.
Könnte ich häkeln, würde ich dich jetzt gleich nach einer Anleitung fragen. Leider habe ich, was Häkeln oder Stricken angeht, zwei linke Hände. Meine Schwester aber kann Häkeln ... der muss ich dein tolles Werk morgen unbedingt zeigen, wenn wir uns treffen.

Liebe Grüße,
Betty mit Cleo & Siri

clairette hat gesagt…

so schön dein Traumfänger ! ich mache ein Paar mit schüler 10 Jahren, es gibt viel Spass ! clairette

Carol hat gesagt…

What a lovely dreamcatcher, Hilda! I remember when my son made one when he was in elementary school and we hung it above his bed. I wonder what ever became of it?

May all your dreams be good ones :)

Brigitte hat gesagt…

Ein wunderschöner Traumfänger, so fein und zart. Ich wollte schon immer mal einen anfertigen, bin aber nie dazu gekommen ...

Rumpelkammer hat gesagt…

wunderschön ist dein Traumfänger
und auch die Geschichte dazu

liebe Grüße
Rosi