Mittwoch, 6. Januar 2016

Snow Garden








An keinen anderen Tagen im Jahr 
liegen unsere Vergangenheit und unsere Zukunft
so nahe beieinander,
wie am letzten des einen Jahres
und am ersten des folgenden.

Am Ende des einen Tages ist nicht nur ein einziger Tag
sondern ein ganzes Jahr Vergangenheit
und kurz darauf am Anfang des nächsten Tages
liegt nicht nur ein Tag
sondern ein ganzes neues Jahr als Zukunft vor uns.

Und was wir von der Vergangenheit
in unsere Zukunft mitnehmen
ist nicht immer eine bewußte Entscheidung.

Manches trägt man mit sich herum
von einem Jahr in das nächste,
manch eine Last, manch eine Fähigkeit, manch eine Idee, manch einen Plan.




The past and the future is never closer to our thoughts
than on the last day of a year and on its first.
On the one day not only a day but a whole year is past
and a few hours later not only one day but a whole new year
lays in our future.

And what we take with us from the past into the future
is not only a conscious decision.

Ich trage seit Jahren etwas mit mir herum.
Einen Plan, eine Idee ...
Doch bisher war ich nicht bereit, diesen Plan zu verwirklichen.
 Heuer aber ist es soweit.

Habt ihr eigentlich schon mal darüber nach gedacht, welcher wichtiger Ereignisse
eures Lebens ihr euch Jahr für Jahr wieder erinnert?
Ihrer gedenkt, sie vielleicht sogar feiert 
oder sie euch geprägt haben, auch wenn sie gar nicht so erfreulich waren?
Und habt ihr einen (oder sogar mehrere) solcher Tage für jedes Monat im Jahr?


Diese Gedanken kommen nicht von ungefähr und sind nicht von mir!
Sie stammen von zwei meiner Lieblingsdesignerinnen von Kreuzstich-Vorlagen:
Alma und Barb von Blackbird Designs.

Sie haben 2010 eine Serie von Vorlagen herausgebracht,
vor jeden Monat eine,
und nannten sie:
"Anniversaries of the Heart"
Jahrestage des Herzens.

Die Vorlagen sind zauberhaft,
doch die Grundidee dahinter hat mich jahrelang nachdenken lassen.
Die Stickerei eines Monats einem bestimmten wichtigen Tag meiner Vergangenheit zu widmen,
den ich in meinem Herzen bewahrt habe - das fiel mir irgendwie gar nicht so leicht.

Vor allem waren es nicht immer nur erfreuliche Jahrestage, die mir einfielen ....





I am taking with me a plan since years
an idea (that was not my own idea) that I was thinking over very hard.
And now, in the year 2016, I think it is time to make it real.

Das Jahr 2016 liegt nun vor mir und hat einige Herausforderungen für mich parat.

Ob ich diesen Herausforderungen gewachsen sein werde,
wird wohl auch darin liegen, was ich aus den wichtigen Begebenheiten meiner Vergangenheit
gelernt habe.

Und so eröffne ich nun mit diesem Post

mein persönliches Jahr der 
"Jahrestage meines Herzens".

Ich habe mir vorgenommen
jedes Monat das dafür vorgesehene Design zu sticken
und darüber nachzudenken welchen markanten Tag (oder auch Tage)
mir in der Vergangenheit in diesem Monat beschert worden sind
und was sie für mich und mein Leben bedeuten.


Das Design für den Januar habe ich am ersten des Monats begonnen
und es trägt den wunderschönen Namen
"Snow Garden"
("Garten im Schnee")

I decided to start my personal
Anniversaries of the Heart.
Together with the wonderful designs of Barb and Alma of Blackbird Designs
I am going to think of days in my past that I "hold dear"
or that have been important to my life in any way.
(Because some of that days may be not very dear
but yet important ...) 





I started my new project right on the 1st January
with the wonderful first design called
"Snow Garden"

While outside my garden was covered with snow
and mysteriously wrapped in misty fog
I sat inside and stitched the first design
thinking of a day in a January far far in the past.
About what it meant to my life
and even what could have been if this day had never been.

Während der Garten draußen herrlich von Schnee bedeckt ist
und sich außerdem noch geheimnisvoll in eine Nebeldecke hüllt,
sticke ich drinnen an dem ersten Monatsdesign
und denke dabei über den wichtigen Tag in einem Januar
weit weit in der Vergangenheit nach und darüber,
was er für mich bedeutet 
und auch darüber was wohl gewesen wäre,
wenn es ihn nie gegeben hätte ...




Meine lieben Freunde und Leser,
ich lade euch ein zu eurem persönlichen 
Jahr der Jahrestage.
Ihr müsst nicht unbedingt sticken, so wie ich,
aber denkt einfach mal nach, welche Tage eines jeden Monats
ihr vielleicht in euren Herzen bewahrt habt
und wenn ihr mögt, dann erzählt darüber,
so wie ich es für 2016 geplant habe.

My dear friends and readers,
I am sure everyone of you have his own anniversaries of the heart
and I am inviting you to think about them and share them with us.
I am looking forward to share my personal
"Anniversaries of the Heart" in 2016!
Have a wonderful New Year!

Hugs
Hilda


Ich wünsche euch ein wunderschönes Jahr 2016!

Bis bald
Hilda