Donnerstag, 7. Juli 2016

Botanical Studies of Roses


Einen wunderschönen Abend ihr Lieben da draußen.
Könnt ihr euch noch an eure frühe Schulzeit erinnern?
Biologie war während meiner Schulzeit eines meiner Lieblingsfächer.
Und wenn dann die Lehrerin auch noch mit einem aufgerollten Wandbild unter dem Arm
das Klassenzimmer betrat, dann hat mir das immer ganz besonders gefallen.
Vor allem dann, wenn sie mit dem Wandbild eine botanische Studie entrollte.

Mit welcher Präzession die Details einer Pflanze auf diesen Bildern oft dargestellt waren,
war beeindruckend. Manche dieser Details wirkten wie unter einem Vergrößerungsglas und gaben winzige Kleinigkeiten der Pflanze preis, die man am natürlichen Objekt mit freiem Auge kaum erkennen konnte.
Und all das war gemalt, illustriert.


Hello and welcome, my dear friends, here in my "good life".
I hope July finds everyone of you healthy and in a good mood.
Today's post, finally, is all about stitching (and roses again).
I know, it has been a while since I showed some finishes, or even progresses on my stitching projects, but today it's finally the day.




Do you remember this project of mine?
I showed you the start of it here
and some progress here ...  
and I don't know if I showed you a further progress, but no matter,
because it is finished.
Well, I have to confess, it is finished since Spring 2015 already ...


Diese Art der Darstellung von Pflanzen fasziniert mich heute noch
und ich wünschte, ich hätte soviel malerisches Talent, meine Lieblingspflanzen auf diese Weise fest halten und verewigen zu können.
Doch das Talent besitze ich nicht. Ganz und gar nicht.

Aber eine andere (äußerst bemerkenswerte) Frau besitzt
die unglaubliche Gabe, solche Bilder nicht nur zu malen, sondern sie hernach
auch in Stickvorlagen zu verwandeln.
Veronique Enginger hat in den letzten Jahren wohl an die 40 botanische Studien in Form von Stickvorlagen erstellt.
Wenn ich also auch nicht das Talent zum Malen habe,
die Fähigkeit zu sticken habe ich und so banne ich eben meine Lieblingspflanzen nicht auf Papier
sondern auf Leinen.

I really love this kind of "art" called "Botanical Studies".
All those wonderful details and realistic illustration.
I really wished I had the talent to paint such a study,
but unfortunately I am absolutely not talented in this way.

But another person is - Mrs. Veronique Enginger - and so I do have the possibility to
"paint" my favorite studies not on paper but on linen.



An 
"L'Etude de Botanique La Rose" 
habe ich vier Jahre lang gestickt.
Die Fortschritte daran hab ich euch anfangs immer wieder mal gezeigt
(hier & hier ).

Auch wenn das Projekt mich so lange begleitet hat, 
so hat dieser Stil kein bisschen seiner Faszination auf mich eingebüßt.
Diese erste Rosenstudie hab ich bereits 2015 vollendet - im Frühling.
Und Ende 2015 habe ich eine weitere begonnen
(und natürlich noch nicht vollendet *hüstel*)

Although this "L'Etude de Botanique la Rose" took me four years to finish it
I still love this kind of stitching.
And that is the reason why I started another one at the end of 2015:
"L'etude de botanique La Rose Pierre de Ronsard".
Let me show you my current progress here today.


Während die erste Studie einfach nur irgendeine Rose darstellt,
namentlich nicht genannt,
so sind die neueren Studien der Künstlerin über ganz bestimmte Rosen,
wie zum Beispiel über die Rose "Pierre de Ronsard" 
in unseren Breiten bekannt als "Eden85".


Ist es nicht unglaublich, wie sehr das "Gemälde" von Frau Enginger dem natürlichen Vorbild gleicht?


As I love this kind of presentation so much (and as I STILL do not have any painting skills)
I started another project some years ago:
It is a photographing project of each and every rose in my garden
in the way of a botanical study.
Well I am far away from having shot all my roses
and I am far away of being content of the way the pictures look,
but I really enjoy this project and I am going to give it the time it needs to develope. 


Diese Art der Darstellung von Pflanzen
hab ich mir außerdem als Vorbild genommen für ein anderes Projekt,
das ich vor Jahren begonnen habe:
Die Abbildung jeder einzelnen Rose, die in meinem Garten wächst,
versehen mit dem Namen und dem Züchter der Rose
(und eventuell noch weiteren Informationen ...).


Ich bin mir weder über die Beschriftung und Darstellung "meiner Studien" sicher 
(nein ganz und gar nicht sicher, da wird es wohl noch einige Änderungen geben)
noch habe ich auch nur annähernd alle Rosenfotos im Kasten.
Auch was ich dereinst mit diesen Bildern anfange werde, ist noch völlig unklar.
Doch es ist ein Projekt, dass mir großen Spaß macht und an dem ich immer wieder mal rumbastle
und das sich einfach entwickeln darf.
Und vielleicht - wenn es euch interessiert, zeige ich euch ab und an ( und aam besten zur Rosenzeit), wie weit das Projekt gediehen ist ...


Well, and as far as we are back to the subject "Roses" again here in hildisgoodlife and back to stitching,
I have another finish to share today:
A "Rose envelope"!
I stitched it for an exchange of envelopes that has been organized in our online stitching forum this Summer.
 


Die Stickfreunde unter meinen Lesern
sind ja in den letzten Wochen nur wenig auf ihre Kosten gekommen
darum werde ich meinen gestickten Rosenstudien 
noch ein weiteres fertig gesticktes Rosenwerk hinzufügen:
Einen gestickten Briefumschlag, den ich kürzlich verschickt habe.





Did you recognize the stamp?
It is a real stamp from the Austrian Mail Service.
It is the famous "Augarten"-Rose printed on a little piece of white china.
Isn't this amazing?

In unserem Stickclub sind gestickte Briefumschläge momentan der absolute Hit.
Mehrmals im Jahr schreibt unsere (neue) Clubchefin so eine Aktion aus
und was da an Kunstwerken gefertig werden, ist unglaublich.

Das Thema diesmal war "Sommer/Urlaub".
Und - wie könnte es auch anders sein - ich hab natürlich Rosen gestickt.

Ein Wörtchen noch zu der Briefmarke:
Die ist echt. Das ist wirklich und wahrhaftig eine Briefmarke.
Sie ist aus Porzellan und trägt die berühmte Rose der Wiener Prozellanmanufaktur Augarten.


Well, my dear friends out there, that's it for today here in my "good life"!
My big Summer Holidays are just around to come
and I am very much looking forward to them.
So, maybe we will see more frequently here in my blog.
Thank you for visiting 
and - above all - thank you to all of you who are still leaving a personal comment here.
I am really happy about each of it.

Have a wonderful weekend!
Hugs
Hilda


Das war's für dieses Mal aus meinem schönen Leben mit Hobby, Haus und Garten.
Und bei euch, ihr Lieben da draußen?
Ich hoffe ihr seid alle wohlauf und guter Dinge
und könnt euch sommerlicher Temperaturen erfreuen.
Bei mir steht der große Sommerurlaub vor der Tür
und es könnte sein, dass wir uns die nächsten Wochen hier,
nein ...
... nicht weniger  ...
... sondern öfter lesen.

Danke für eure lieben Besuche hier bei mir
und natürlich besonderen Dank an alle, die sich noch die Mühe machen
einen persönlichen Kommentar zu hinterlassen.
Ich freue mich wirklich über jeden einzelnen.


Bis bald!
Eure Hilda









Kommentare:

Barbara Bruckbauer hat gesagt…

Liebe Hilda, da hast du mich aber mitten ins Herz getroffen mit diesem Post. Ich hab mich ja vom ersten Augenblick an in deine Stickbilder verliebt... Und wenn sie dann auch noch Rosen zeigen...ich glaube das könntest du nur noch mit gestickten Hortensien toppen.
Der gestickte briefumschlag ist sensationell.
Ich wünsche dir jetzt schon mal einen wundervollen Urlaub.
Vielleicht schaffen wir ja sogar ein Treffen..
Allerherzlichste Grüße an euch 3
Barbara

Irute☘ PuntoeCroce hat gesagt…

La sua maestà la regina dei fiori. Bellissimo!!!

Martina M hat gesagt…

Liebe Hilda,
deine erste Blütenstudie würde ich auch gerne sticken, sie gefällt mir sehr und leider ist sie sehr teuer. Die zweite die du begonnen hast - die fange ich in den nächsten Tagen auch an, ich mag sie und bekam die Vorlage geschenkt. Rosen sind einfach ein bezauberndes Stickobjekt und auf dein Projekt hast du mich neugierig gemacht.
Ganz herzliche Grüße, deine Martina

Carin hat gesagt…

I just love your roses. Your finished piece is beautiful, love the frame too !
Looking forward to seeing your next rose stitching.
I love the Rose envelop, such a wonderful idea.

Edith Götschhofer hat gesagt…

Liebe Hilda,sagenhaft deine Stickkünste.Ich bin begeistert,wie wunderschön diese Arbeiten sind.
Ich habe großen Respekt vor Menschen die solche Künste können und schaffen.
Ich war viele Jahre eine Sammlerin von Rosen,nostalgische Rosen haben mich begeistert,vor 2 Jahren haben wir alle Rosenstöcke entfernt,ich bereue es nicht,aber die ersten Rosen sind nun wieder eingezogen,zwar in Töpfen,aber mal sehen wie es weiter geht..
Ich möchte unser Treffen für September planen,genauere Info bekommst du noch.
L.G.Edith.

eszter hat gesagt…

beautiful photos! love your stitched and real roses too

Tante Mali hat gesagt…

So schön, liebe Hilda, du bist wirklich eine Meisterin. Unglaublich! Voll der Bewunderung und guter Dinge, begleitet von einem zarten Rosenduft ziehe ich wieder in mein kleines Leben und freue mich, so viel Schönes gesehen zu haben.
Eine wundervolle Zeit
Elisabeth

Vickie hat gesagt…

Your Botanical Studies piece is just gorgeous Hilda! Lovely.
The envelope is very well done also.
What a great idea to photograph all of your roses in this way.

Deko Traum hat gesagt…

Liebe Hilda!


Schön wieder einmal Stickbilder von Dir zu sehen - die Vorlagen sind toll und Du hast sie wunderschön gestickt. Was ihr so alles macht in eurer Stickgruppe finde ich genial - von gestickten Briefumschlägen habe ich vorher noch nie gehört!
Ich wünsche Dir einen schönen Urlaub und viel Zeit für Dein künstlerisches Hobby mit Nadel und Faden!

Liebe Grüße
Ingrid

Mdm Samm hat gesagt…

your roses are spectacular Hilda....the pink ones my favourite..comparing them to your garden roses is a lovely touch...you are truly a rose in life for us all to enjoy...

Claudia hat gesagt…

Liebe Hilda,
die gestickten Rosenstudien sind wunderschön! Ich liebe diese Art Bilder auch sehr!
Der Briefumschlag ist ja auch genial, eine wundervlle arbeit!
Ich wünsche Dir ein schönes sonniges Sommerwochenende!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Hilda,
deine Rosenstudien sind wunderchön! Es ist unglaublich, wie sie dem Original gleichen. Der Briefumschlag gefällt mir ausgesprochen gut, der Empfängerin sicherlich auch. Von einer Porzellanbriefmarke hatte ich vorher noch nie etwas gehört, das ist schon etwas Besonderes.
Ich wünsche dir eien schönen Sommerulaub, (meiner ist heute leider wieder vorbei)und freue mich auf weitere Bilder von dir.
Liebe Grüße
Andrea.

mukika hat gesagt…

Liebe Hilda,
wunderschön sind Deine gestickten Rosen geworden. Auch der Briefumschlag ist klasse. Ich bin hochgespannt auf weitere Studien.
Liebe Grüsse
Monika

butterfly hat gesagt…

Love Love Love all your roses , the stitching ones are beautiful .
What a lovely project .
Love your roses in your garden too, so beautiful I can almost smell them.
Enjoy your holiday and have some fun in your garden and some wonderful time with your stitching , hugs.

Ina hat gesagt…

Liebe Hilda,
was für eine wundervolle Rosen-stickarbeit!!! Ich bin hin und weg!! Auch der Briefumschlag ist sooooooo schön - ich kann es gar nicht 'ausdrücken';-)
Über deine kommenden Posts freue ich mich jetzt schon riesig!
Liebste Grüße Ina

Elke hat gesagt…

Liebe Hilda !

Dein Rosengarten und deine gestickten Rosen - EIN TRAUM.
LG Elke

Melissa hat gesagt…

Such beautiful roses, Hilda, and such lovely stitching to complement them!

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Liebste Hilda,
heute hast du es wieder geschafft mich glücklich zu machen! Du kannst dir gar nicht vorstellen wie gerne ich dich hier besuche. Du bist immer so wundervoll stilvoll und alles ist bis ins Detail nach meinem Geschmack. Danke für diesen so wundervollen und inspirierenden Post.
Du weißt ja das ich deine Liebe für Veronique Enginer inbrünstig teile. Es gibt wirklich nicht eine Vorlage von ihr die ich nicht habe oder begehre..lach..
Deine Rosenstickerei von ihr ist so ein Traum, ich könnte stundenlang vor dem Bild verweilen und es genießen am besten mit ein wenig Chopin als musikalische Untermalung. Nach heute habe ich beschlossen das ich auch unbedingt eines dieser Rosen sticken muss.
Ich danke dir wirklich von Herzen das du mich immer so berührst. Ich wünsche dir einen erholsamen Urlaub und freue mich schon jetzt auf deinen nächsten Post.
Lass dich fest umarmen
Deine Sandra

Verena hat gesagt…

Das ist ja ein Post ganz nach meinem Geschmack, liebe Hilda! Die Stickerei ist traumhaft schön, Rosen sind sowieso meins. Also perfekt!
Noch dazu so schöne Fotos - danke fürs Zeigen!
Liebe Grüße
Verena

Karen H. hat gesagt…

Liebe Hilde,
herrlich dein Post! Deine Rosen wunderschön, deine Rosenstickerei eine wundervolle Arbeit. Gefällt mir ausgesprochen gut! Meine Mutter hat früher auch viel gestickt und es war immer ein sehr beruhigendes Gefühl, ihr zu zuschau´n.
Vom bestickte Briefumschlag bin ich echt begeistert, hab´ ich vorher noch nie gesehen.
Einen wundervollen schönen Urlaub!
Alles Liebe
Karen

Manuela hat gesagt…

Liebe Hilda,
die Rosenvorlagen von V. Enginger sind ein Traum. Letztes Jahr habe ich mir auch eine Stckvorlage aus der Serie gegönnt.
Die Rose die du gerade am Sticken bist ist ein Traum. Die Stickfarben sehen der Originalblüte so ähnlich. Einfach Klasse.
Der Umschlag ist wunderschön und die Marke super.
Liebe Grüße Manuela

Kanopamy hat gesagt…

Liebe Hilda, es ist alles schon gesagt in den vorherigen Kommentaren und trotzdem,möchte ich Dir ein grosses Lob aussprechen. Wie schön müssen die Bilder erst in Natura sein????!!!!!!
Liebe Grüsse, Karola

WOODY hat gesagt…

Simply alles fantstisch!!!! Bezaubernd und hinreissend. Ein Gruss aus meinen Segelferien in Griechenland. Woody

mausimom hat gesagt…

Liebe Hilda
ich bin so begeistert von Deinem Post, dass ich gar nicht weiss was ich alles schreiben soll....
Die Blumen/Pflanzenzeichnungen haben mich auch schon immer sehr angesprochen. Es existierte mal ein Buch mit solchen Zeichnungen.... oder war es einfach nur ein Lexikon? Ich weiss es nicht mehr, denn es ist viele Jahre her. Auch die Stickmuster sind wunder-wunderschön.
Richtig toll finde ich Dein eigenes Projekt alle Rosen zu verewigen.
Und die Briefumschläge.... ja das haben wir vor vielen Jahren in einer Kreuzstichgruppe auch mal gemacht. Ich muss unbedingt schauen wo die hingekommen sind. Ich weiss, dass ich sie in diesem Jahr schon einmal in der Hand hatte.... das wird mir wohl keine Ruhe lassen. Wenn ich fündig geworden bin könnte ich mal einen Blogpost daraus machen.
Lieben Dank für Deine Inspiration und noch einen schönen Abend!

Dovilė hat gesagt…

I love your roses Hilda, in the garden and on stitching pieces!
Enjoy holiday and summer, see you)

Ren hat gesagt…

Oh My Goodness!!!! Your needlework and pictures are absolutely gorgeous!!! You are such an inspiration!! I love visiting your site. Are the rose patterns still in print?? Would love to have the book just to enjoy as it would take me 50 years to complete a stitchery!!

Fräulein Smilla hat gesagt…

Das ist ja ein Labsal für die Augen...wie herrlich!
LG Smilla

Chocolates4Breakfast (Terri Malinovich) hat gesagt…

Oh, Hilda! I think your stitched roses are every bit as pretty as any painted rose. I especially love your envelope and that stamp is an awesome addition. Perfection!

unikat hat gesagt…

Überraschen Sie mir, diese botanischen Blumen. Wenn ich könnte, kihímezném ich alle. Diese schöne gestickte Rosen, sowie mit Blick auf den Garten als auch. Sie sind große Liebe.

Brigitte hat gesagt…

Die botanischen Studien gehören zu den schönsten Stickvorlagen, die Véronique Enginger angefertigt hat. Ich bin jedes Mal völlig hingerissen von ihren Blumen. Und habe in einer französischen Stickzeitschrift tatsächlich etwas gefunden: die botanische Studie einer Hortensie. Und alles ist vorbereitet so dass ich demnächst anfangen kann, sie zu sticken. Ich freue mich sehr darauf.

Deine gestickte Rose ist einfach nur wunderschön. Auch der Briefumschlag ist dir so gut gelungen.

Dein Rosenprojekt sieht so interessant aus. Und ganz egal, was du damit machen willst uns wohin es dich führen wird, ich fände es toll, immer wieder einmal ein paar "Seiten" davon zu sehen.

Jocelyn Thurston hat gesagt…

I have taken several botanical watercolour courses and enjoy my attempts very much. So your rendering in thread is a joy to my eyes. I adore your piece with its perfect stitches! I am so happy to have found this post. Happy Summer Stitching!

Carol hat gesagt…

Your rose stitching is truly one of the most beautiful cross-stitched finishes I've ever seen, Hilda! I have never seen anything like this in stitching, just in painting and drawing. I just love it--congratulations on a stunning finish, my friend :)

Lolly hat gesagt…

I love this flower!!I love your perfect embrodery

hugs

lolly

desideri chic hat gesagt…

un ricamo di vero pregio!

Aďka hat gesagt…

Hallo,
die gestickte Rosen finde ich einfach toll!!!Von dieser Serie sticke ich gerade Hydrangea...
Liebe Grüße,
Aďka

Le crocette di Mariuccia hat gesagt…

Wieder ein wunderschöner Post mit perfekter Stickerei und Blumen. Un CAPOLAVORO!! Alles toll! Mariuccia

Biene hat gesagt…

Wow - was für ein traumhafter Briefumschlag!!!
All deine Stickereien sind ein Traum!!!
Ich bewundere deine Geduld und Feinmotorik!
So eine gestickte Rosenstudie würde ich bei mir auch sofort aufhängen.

Bewundernde Grüße,

Biene

Lebensperlenzauber hat gesagt…

Welch wunderschöner Post und welch feine Arbeiten!!
Wow!
Tut mir leid, dass ich erst heute zum Schauen komme.
Es war und ist sehr viel Forderndes bei mir
und so kann ich nicht alles tun, was ich gerne tun würde.
Nur Stück für Stück!
Ich schätze dich und dein Tun sehr!
Herzensgrüße für dich
von Monika*