Mittwoch, 6. Januar 2016

Snow Garden








An keinen anderen Tagen im Jahr 
liegen unsere Vergangenheit und unsere Zukunft
so nahe beieinander,
wie am letzten des einen Jahres
und am ersten des folgenden.

Am Ende des einen Tages ist nicht nur ein einziger Tag
sondern ein ganzes Jahr Vergangenheit
und kurz darauf am Anfang des nächsten Tages
liegt nicht nur ein Tag
sondern ein ganzes neues Jahr als Zukunft vor uns.

Und was wir von der Vergangenheit
in unsere Zukunft mitnehmen
ist nicht immer eine bewußte Entscheidung.

Manches trägt man mit sich herum
von einem Jahr in das nächste,
manch eine Last, manch eine Fähigkeit, manch eine Idee, manch einen Plan.




The past and the future is never closer to our thoughts
than on the last day of a year and on its first.
On the one day not only a day but a whole year is past
and a few hours later not only one day but a whole new year
lays in our future.

And what we take with us from the past into the future
is not only a conscious decision.

Ich trage seit Jahren etwas mit mir herum.
Einen Plan, eine Idee ...
Doch bisher war ich nicht bereit, diesen Plan zu verwirklichen.
 Heuer aber ist es soweit.

Habt ihr eigentlich schon mal darüber nach gedacht, welcher wichtiger Ereignisse
eures Lebens ihr euch Jahr für Jahr wieder erinnert?
Ihrer gedenkt, sie vielleicht sogar feiert 
oder sie euch geprägt haben, auch wenn sie gar nicht so erfreulich waren?
Und habt ihr einen (oder sogar mehrere) solcher Tage für jedes Monat im Jahr?


Diese Gedanken kommen nicht von ungefähr und sind nicht von mir!
Sie stammen von zwei meiner Lieblingsdesignerinnen von Kreuzstich-Vorlagen:
Alma und Barb von Blackbird Designs.

Sie haben 2010 eine Serie von Vorlagen herausgebracht,
vor jeden Monat eine,
und nannten sie:
"Anniversaries of the Heart"
Jahrestage des Herzens.

Die Vorlagen sind zauberhaft,
doch die Grundidee dahinter hat mich jahrelang nachdenken lassen.
Die Stickerei eines Monats einem bestimmten wichtigen Tag meiner Vergangenheit zu widmen,
den ich in meinem Herzen bewahrt habe - das fiel mir irgendwie gar nicht so leicht.

Vor allem waren es nicht immer nur erfreuliche Jahrestage, die mir einfielen ....





I am taking with me a plan since years
an idea (that was not my own idea) that I was thinking over very hard.
And now, in the year 2016, I think it is time to make it real.

Das Jahr 2016 liegt nun vor mir und hat einige Herausforderungen für mich parat.

Ob ich diesen Herausforderungen gewachsen sein werde,
wird wohl auch darin liegen, was ich aus den wichtigen Begebenheiten meiner Vergangenheit
gelernt habe.

Und so eröffne ich nun mit diesem Post

mein persönliches Jahr der 
"Jahrestage meines Herzens".

Ich habe mir vorgenommen
jedes Monat das dafür vorgesehene Design zu sticken
und darüber nachzudenken welchen markanten Tag (oder auch Tage)
mir in der Vergangenheit in diesem Monat beschert worden sind
und was sie für mich und mein Leben bedeuten.


Das Design für den Januar habe ich am ersten des Monats begonnen
und es trägt den wunderschönen Namen
"Snow Garden"
("Garten im Schnee")

I decided to start my personal
Anniversaries of the Heart.
Together with the wonderful designs of Barb and Alma of Blackbird Designs
I am going to think of days in my past that I "hold dear"
or that have been important to my life in any way.
(Because some of that days may be not very dear
but yet important ...) 





I started my new project right on the 1st January
with the wonderful first design called
"Snow Garden"

While outside my garden was covered with snow
and mysteriously wrapped in misty fog
I sat inside and stitched the first design
thinking of a day in a January far far in the past.
About what it meant to my life
and even what could have been if this day had never been.

Während der Garten draußen herrlich von Schnee bedeckt ist
und sich außerdem noch geheimnisvoll in eine Nebeldecke hüllt,
sticke ich drinnen an dem ersten Monatsdesign
und denke dabei über den wichtigen Tag in einem Januar
weit weit in der Vergangenheit nach und darüber,
was er für mich bedeutet 
und auch darüber was wohl gewesen wäre,
wenn es ihn nie gegeben hätte ...




Meine lieben Freunde und Leser,
ich lade euch ein zu eurem persönlichen 
Jahr der Jahrestage.
Ihr müsst nicht unbedingt sticken, so wie ich,
aber denkt einfach mal nach, welche Tage eines jeden Monats
ihr vielleicht in euren Herzen bewahrt habt
und wenn ihr mögt, dann erzählt darüber,
so wie ich es für 2016 geplant habe.

My dear friends and readers,
I am sure everyone of you have his own anniversaries of the heart
and I am inviting you to think about them and share them with us.
I am looking forward to share my personal
"Anniversaries of the Heart" in 2016!
Have a wonderful New Year!

Hugs
Hilda


Ich wünsche euch ein wunderschönes Jahr 2016!

Bis bald
Hilda





Kommentare:

Martina M hat gesagt…

Liebe Hilda,
du hast mich mit deinem Post wirklich zum Nachdenken gebracht und du hast auch Recht - es fallen einem auch die Negativen Tage ein, die einem aber trotzdem im Herzen eingebrannt sind. Ich bekomme nicht für jeden Monat einen Tag im Herzen hin, aber ich werde mir die Zeit nehmen und ein bisschen in meiner Vergangenheit suchen - ich bin selbst gespannt ob es mir gelingt.
Herzliche Grüße an dich und alles Gute im neuen Jahr,
deine Martina

Carin hat gesagt…

What a beautiful post. I love your new cross stitch project !!

Amy hat gesagt…

Beautiful photos, and beautiful stitching!

La Comtesse hat gesagt…

Oh, I love this embroidery!
The embroider certainly in 2016 !! Its colors are so delicate and elegant!
The garden also is so sublime now ... we have no snow for now.
Hugs
Loredana

Vickie hat gesagt…

These are gorgeous patterns. I look forward to watching this large sampler grow.

Monique hat gesagt…

Your garden and your embroideries are wonderful! I love the snow, but here it is coming only for a morning!
Hugs
Monique

Angélica D hat gesagt…

Hi Hilda !! que bonito trabajo.. espero que tengas un lindo dia
cariños

Melissa hat gesagt…

How beautiful that your stitching mirrors you Snow Garden outside! So clever, Hilda!

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Liebe Hilda,
dein Post hat mich heute sehr berührt. Die Idee ist so besonders und schlicht grandios. Darüber muss ich nun nachdenken, manchmal schmerzt das erinnern und es kostet wohl jeden Mut zurück zublicken. Deine Stickerei für den Januar ist nicht nur wunderschön sondern auch noch bedeutungsvoll für dich, du hast den Mut aufgebracht zurückzublicken. Das bewundere ich sehr und staune über die Schönheit des Ergebnisses. Ich danke dir auch für die außergewöhnliche Idee...
Ich sende dir meine besten Wünsche fürs neue Jahr und viel Freude auf deiner Reise in die Vergangenheit.
Mit den liebsten Grüßen Sandra

Mdm Samm hat gesagt…

ahhh so nice to see the snow..we still don't have any and last year at this time we were buried in almost 4 feet of snow...your photos leave me hopeful for that white stuff to find us in the North of Canada...now your stitchings are lovely. I love the idea of celebrating each month...I always try to do that for every day....hard not to, when I sit here being inspired by so many like you...may this year be filled with inspiration for you...xx

Tante Mali hat gesagt…

Oh, Hilda, ein Zaubergarten und ein sensationelles Projekt. Bin schon gespannt wie ein Pfitschipfeil - kennst du den Ausdruck noch?
Drück dich ganz fest
Elisabeth

Ina hat gesagt…

Liebe Hilda,
DANKE für diesen tollen Post!! Ich gehöre ja eher zu den Menschen die "schlechte Zeiten" verdrängen und suche immer das "positive" bzw. versuche das Beste daraus zu machen. Aber es gibt Dinge die lassen sich nicht so einfach verdrängen und sie gehören einfach dazu ob man will oder nicht. So werde auch ich dieses Jahr die ein oder andere Stickerei mit schönen und auch weniger schönen Erinnerungen verknüpfen.
Ich wünsche dir noch eine schöne Winterzeit (bei uns ist es leider immer noch eher frühlingshaft....) und freue mich bald wieder von dir zu lesen.
Viele liebe Grüße Ina

Karen N. hat gesagt…

Liebe Hilda !
Ein schönes Vorhaben, dass Du Dir für 2016 genommen hast. Auch wenn die Erinnerungen nicht alles positiv sind, ist es schön, mal zurückzublicken. Leider gehören auch die negativen Erlebnisse zum Leben, aber ohne Tiefen gäb´s auch keine Höhen, also ist das ganz gut so. Der Jänner ist für mich allerdings ein positiver Monat: an einem Freitag, den 13.1. kam mein Sohn zur Welt (vor 10 Jahren).
Deine Stickerei gefällt mir wie immer sehr gut,
alles Liebe
Karen

Manuela hat gesagt…

Liebe Hilda,
ein wunderschöner Post. Du hast mich so richtig zum Nachdenken gebracht. Es wird in jedem Monat des Jahres einen oder auch mehrere Tage im Monat geben die mein Leben sowohl positiv als auch negativ beeinflusst haben.
Ich wünsche dir für 2016 Alles Gute.
Viele liebe Grüße, Manuela

DonnaG hat gesagt…

Eine wirklich gute Idee. Obwohl ich nicht gerne an negative Dinge zurückdenke. Bin froh, wenn ich so weit bin, dass ich sie als erledigt betrachten kann und nicht wieder auskramen muss.
Der Januar hat gleich drei bedeutende Momente für mich: zwei meiner Kinder wurden im Januar geboren und mein Vater ist letztes Jahr im Januar gestorben. Das habe ich natürlich noch nicht abgehakt. Es schmerzt immer noch.
Deine Stickerei ist wunderschön, allein die Farben mag ich sehr gern.
Liebe Grüße Donna G.

butterfly hat gesagt…

I always love your posts and this one is so beautiful , love your stitching and how nice to have a beautiful meaning, the snow looks so pretty

unikat hat gesagt…

Oh, wie schön! Fantastische Farben und Formen Ranken! Schöne

Barbara Bruckbauer hat gesagt…

Liebe Hilda,
ich weiß jetzt gar nciht so recht was und wie ich das schreiben soll was ich denke..fühle...
Du hast eigentlich schon alles gesagt.
Und hast recht...es gibt sie diese besonderen Tage...
jeder hat seine eigenen...und bei manchen will man gar nicht, dass andere es wissen...gibt es die bei dir auch...Tage die NUR für dich etwas ganz besonderes sind...das sind mir die liebsten.
Ich mag ja so kleine geheimnisse überhaupt sehr sehr gerne.
Sie geben dem Leben so ein bißchen ein Prickeln...
sie fühlen sich an wie Blubberbläschen...
einfach schön
alles Liebe
barbara

Le crocette di Mariuccia hat gesagt…

Sehr schöner Post!! Mariuccia

Mit Liebe zum Detail hat gesagt…

Liebe Hilda,ein wunderschöner Post..wir machen das seit Jahren,das wir uns zusammen sitzen und ein jeder erzählt wie das vergangene Jahr für ihm persönlich war,und was habe ich für Erwartungen oder Pläne für das kommende Jahr..
Die Idee mit den Stickbild ist besonders schön,ach die Farben von deinem Januar Bild sind so schön.
L.G.Edith.

WOODY hat gesagt…

Liebe Hilda, auch dieses Post atmenberaubend!!! Schön was du vor hast zum Sticken. Wirst es sicher schaffen:)) liebe Grüße

Evelyne hat gesagt…

Beautiful snow pictures! A lovely begin off the new year!
I love the anniversaries of the heart, i love all the design off BBD.

For you a beautiful new year.
Hugs,
Evelyne

Carol hat gesagt…

Happy New Year, my dear friend! I am always in awe at your skills with the camera, Hilda--you perfectly capture the winter season! And your new start is looking wonderful... I look forward to following along with your year of stitching Anniversaries of the Heart. I know you will make each block very special with your creative touches...

Enjoy your weekend!

Tips hat gesagt…

Huch, mir ist gerade aufgefallen, dass du aus meiner Bloglovin Liste verschwunden sein musst. Habe dich schnell wieder eingefügt.
Dein Januar Bild gefällt mir gut. Ich muss gleich mal schauen, was ich alles versäumt habe. Ein frohes und gesundes Jahr 2016 wünsche ich dir.
Winkegrüße Lari

Brigitte hat gesagt…

Du hast schon recht, der erste Tag eines neuen Jahres hat immer etwas magisches und man ist so offen für etwas neues. Vielleicht drängt es uns Stickerinnen deshalb, am Neujahrstag ein neues Projekt zu beginnen, egal, wie viele Projekte wir schon angefangen in unseren Schubläden liegen haben.
Das Projekt, das du ausgesucht hast, ist einfach schön, und es ist verbunden mit einigen Gedanken, die es zu etwas ganz besonderem machen. Ich sticke diese Anniversaries auch und widme jedes Teil einem oder mehreren Menschen oder einem Ort, die oder der mich in meinem Leben positiv beeinflußt haben.

eszter hat gesagt…

beautiful project with beautiful colours. love it♥

StitchinByTheLake hat gesagt…

Hilda I loved reading your thoughts about anniversaries of the heart - such a wonderful way to view the new year. Snow Garden is a lovely pattern and I'll look forward to seeing it completed. blessings, marlene

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

WUNDERSCHEEEN gschrieben
und ah wunderscheeens gesticktes BILD,,,,
wenn i so nachdenk
im JANUAR san zwei meiner KINDER auf de WELT kumma
und genau heute vor 21 JAHREN mei CHANTAL,,,,de MAMA
vom kloan JAYDEN,,, der HEUT bei mir schlaft
und i grad zerscht drinn war und i ihm über sei KOPFAL
gstreichelt hob und i ma denkt hob,,,
wia froh i bin das i sei MAMA bekommen hob,,,,

i gfrei i scho wos alles no so machst
übers JAHR hinweg,,,freu,,,freu,,

hob no an feinen ABEND
und DANKE für de liaben WORTE bei mir
BUSSALE bis bald de BIRGIT

KUNIs little white castle hat gesagt…

Hallo Hilda,
wunderwunderschöne Fotos, bin begeistert.
Freu mich, dich gefunden zu haben.
Glg aus Österreich, deine neue Followerin
Kuni

Fünfzigerjahremädel hat gesagt…

Liebe Hilda,
danke für deine guten Gedanken zum neuen Jahr. Über das,was du ansprichst,denke ich auch gerade nach,..zumal ich mein Leben neu aufstellen muß.
Deine Stickereien sind wie immer wunderschön und eine Inspiration.
Ich wünsche dir viele schöne Jahrestage und grüße herzlich,
Ulla

Petra Wollenberg hat gesagt…

Was für ein atemberaubender Post , liebe Hilda !!!
Habe Deinen wunderschönen Blog soeben über Tante Mali gefunden.
Dein Denkanstoß wird mich heute begleiten ...
Komme gerne wieder, bis bald ...
Viele Lieblinglandgrüße aus dem Sauerland schickt Dir Petra

komète hat gesagt…

Excellente idée et magnifiques ouvrages à venir, J'aime beaucoup également Blackbirds ;) Alors bon courage, mais quand ce n'est que du plaisir on trouve la force nécessaire à réaliser ses envies, bisousssss

eszter hat gesagt…

beautiful pictures♥

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Eine wundervolle Idee, die du in schöne Worte gepackt hast!
Liebe Grüße,
Markus

Dovilė hat gesagt…

tranquility...

Sylli hat gesagt…

Hallo Hilda!
Gerade habe ich Deinen wunderschönen Blog entdeckt, eine Seite zum Lesen, Schmökern und Entdecken.
Gerne werde ich immer wieder vorbeikommen, um mich von den schönen Gedanken inspirieren lassen.
LG Sylli

white and vintage hat gesagt…

Liebe Hilda,
eine wunderschöne Idee ist das. Ich denke oft über solche besonderen Momente nach und wie das bisherige Leben wohl ohne sie verlaufen wäre. Ich bin schon gespannt auf deine Bilder.
Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend,
Christine

Carin hat gesagt…

Happy easter Hilda