Dienstag, 20. Oktober 2015

October Colors meet December Santas!


 Es ist bitterkalt geworden draußen.
Und dunkel.

Ein Spaziergang durch den Garten geht nicht mehr ohne Schal und warmer Mütze.
 Trotzdem lasse ich mich von der Kälte nicht ganz abhalten,
dieses alljährliche Schauspiel der Verwandlung im Garten zu beobachten.

Das abnehmende Tageslicht verringert für die Laubbäume und -sträucher die Möglichkeit zu photosynthetisieren und das Grün in ihren Blättern wird somit zusehends unnötig. Also wird es kurzerhand auf Vorrat gelegt (und zwar in den Wurzeln) und gegen andere Farben ausgetauscht.

Welcome my dear friends and readers!
It has become cold here around - cold and dark.
The temperatures require for sweaters and scarfs and caps when taking a walk outside.
Despite that weather I try to enjoy this magic metamorphosis of the colors 
in nature and stroll through my garden as often as possible.




Ganz besonders fasziniert bin ich heuer von den deutlichen Unterschieden
zwischen gleichen Pflanzen in einer Reihe.
Der mittlere Baum unserer Zierkirschenallee hat als erster umgefärbt -
er bekommt am wenigsten Tageslicht.
Und unsere Hortensienhecke zeigt dieses Phänomen auch.
Dass Hortensien überhaupt so eine intensive Blattfärbung im Herbst haben,
ist mir ebenfalls erst heuer zum ersten Mal aufgefallen. 

In this garden many things in Autumn seem to me as if I were seeing them for the first time.
I cannot remember that I ever saw this beautiful colors on my hydrangeas.
Maybe it is because I am seeing them in a numerous quantity now, planted together in a row.
As well as our Japanese flowering cherry trees .... okay in this case it is really the first time, because we planted them in Spring this year.

 
Trotz dieser wunderschönen Metamorphose, die gerade im Garten zugange ist,
sind die Draußenzeiten meist nur kurz. 
Drinnen ist es jetzt dafür umso gemütlicher und beschaulicher.

Well, after taking a stroll through all this Autumn beauty it is also wonderful to come inside and enjoy the warmth and cosiness of the season in there.



Diese Licht-Not verstehen also unsere Laubgewächse auf's Vortrefflichste zur Tugend zu machen
und die Ergebnisse erstaunen mich jedes Jahr auf's Neue. Und sie wecken in mir jedes Jahr wieder den Wunsch, es ihnen gleich zu tun.

Inspiriert von den kräftigen Rot- und Purpurtönen hat es mich endlich wieder
zu meinen weihnachtlichen Stickereien hingezogen.
Ich trau es mich ja fast nicht laut sagen, aber ich habe letzten Sonntag endlich
wieder einen Santa fertig gestickt (den dritten, hüstel hüstel)

The colors of the trees and shrubs have brought me back to my Christmas stitching finally.
And - after a very very very long break - I finished another TPS Santa last Sunday.
My third one in our Santas stitching Sundays SAL together with Carol and Melissa.
I know - it's a shame ....


 Obwohl die nächsten Wochenenden schon wieder ziemlich verplant sind,
hoffe ich doch, noch mindestens einen bis Weihnachten hinzubekommen.
Und falls nicht .... nun denn ... die Vorlagen laufen mir ja nicht weg.

But I am happy with them so far and, although there are again many plans for the weekends to come, I really hope I will manage it to stich another one .... fingers crossed.

Es ist halt nun mal so, dass es so viele wunderbare Tätigkeiten gibt,
mit denen man seine karge Freizeit füllen kann.
Da fällt es mir einfach schwer zu lange ruhig in meinem Ohrensessel zu sitzen
und zu sticken.





Meine lieben Freunde und Leser, macht euch keine Sorgen.
Auch wenn ich heute weihnachtliche Stickereien gezeigt habe,
bleibt es bei mir noch eine Weile herbstlich.
Im Haus, im Garten und natürlich hier, in meinem Blog.

My dear readers and friends,
I hope you enjoy a marvellous Autumn with more sun and warmth than we have.
A little reminder at the end:
If you have not yet signed up to my giveaway you still have the chance to.
One klick onto the photograph below takes you right in there. 
The giveaway will close on Friday at midnight.

Good luck & hugs
Hilda

Apropos Herbst:
Falls ihr euch noch nicht zu meinem Giveaway eingetragen habt,
noch habt ihr die Möglichkeit.
Einfach auf das Bildchen klicken und ihr seid sofort im richtigen Beitrag:

http://hildisgoodlife.blogspot.co.at/2015/10/pumpkin-palooza-giveaway.html

Bis einschließlich Freitag ist der Lostopf noch offen.
Viel Glück!

Bis dahin wünsche ich euch allen wunderschöne Oktobertage!

Bis bald!
Hilda









Kommentare:

Monique hat gesagt…

Hi Hilda, I love the flowers of Hydrangea! Your picture is nice! And I lots your embroidery too!
Have a nice evening!
Monique

La Comtesse hat gesagt…

Dear Hilda, you know I love these Santas !!!
I'm already thinking about how to make decorations for the tree ... And what do you do?
You also decorations to hang?
I love the patterns of Prairie Schooler ... now I'm embroidering for Halloween!
The colors of your garden are beautiful ...
Loredana

Vickie hat gesagt…

Lovely! It is warm and sunny today. Tonight comes the rain and cold.

Carin hat gesagt…

The autumn colors are so wonderful and seeing yours in your garden are so beautiful.
Your new santa is a pretty one, hope to see more santa's coming from your needle ;-)

Mit Liebe zum Detail hat gesagt…

Oh Hilda..diese Stickereien,ach da komme ich wirklich ins schwärmen.Ich habe noch immer deine wunderschönen gestickten Nikolaussäcke in Erinnerung.
Ja im Garten ist es wirklich wunderschön,bei dir ist auch eine Vielfalt von verschiedenen Tönen,so schön.Ich lasse meine Hortensienblüten immer den ersten Frost über,dann haben sie für mich die schönste Farbe,und dann hole ich sie ins Haus.Meist nur für kurze Zeit,weil bei mir der Advent am 15.Nov.beginnt.
L.G.Edith.

Deko Traum hat gesagt…

Hallo liebe Hilda,

Deine Hortensie hat einen wunderschönen Farbton, meine gehen schon fast alle auf einen Braunton zu. Aber auch bei mir ist es so, dass jene fünf Hortensien, die in einer Reihe stehen
unterschiedliche Blätter und Blütenverfärbungen haben.

Ich kann mich noch erinnern, Du wolltest immer am Sonntag an Deinen Weihnachtsmännern sticken. Im Frühling und Sommer! Bei der heurigen Hitze! Ich verstehe es, dass es "nur" drei geworden sind.
Aber ich bin sicher, jetzt wo die gemütlichen Abende kommen, werden sie Dir von der " Nadel hüpfen ", die Santa's!

Liebe Grüße,
Ingrid


Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

MAH wieda so ah scheeeeens STICKBUIDL....
i miassat im JANUAR anfanga das i des im
DEZEMBER fertig hob......gggggg
hob no an feinen ABEND
BUSSALE bis bald de BIRGIT

Mdm Samm hat gesagt…

ohhhh I do love your fall lovers, much mellower than our deep oranges and yellows..and your Santa seems very befitting in its surroundings...you take such soothing shots....your words just adds such comfort Hilda x

Melissa hat gesagt…

Your garden is looking beautiful, Hilda. Autumn colours are special, so soft! I hope you get a sunny Autumn to enjoy in your garden.

I like your PS Santa!

Karen N. hat gesagt…

Liebe Hilda !
So schöne Herbstgarten-Bilder.... aber Du hast recht, es ist nun auch im Haus wieder gemütlich und Handarbeiten macht mehr Spaß als im Sommer in der Hitzewelle. Dein Santa ist so lieb geworden ! Ich nehme mir auch jedes Jahr vor, ein Santa-Bild zu sticken, hab auch alles zu Hause liegen dafür, aber irgendwie wird mir dann immer die Zeit zu knapp.
Ich wünsche Dir noch einen schönen Herbst,
alles Liebe
Karen

Elke hat gesagt…

Liebe Hilda !

Dein Garten ist einfach ein TRAUM .
Ganz egal zu welcher Jahreszeit, und deine Bilder sind sowieso immer so schön.
Für Weihnachten zu sticken kann man ja nie früh genug anfangen.
LG Elke

butterfly hat gesagt…


Love your Santa, and how beautiful your garden is still looking.

Whoopieda hat gesagt…

Liebe Hilda,

diese Farbenpracht - herrlich!
Vielen Dank das Du uns mit auf einen Rundgang durch Deinen Garten genommen hast.
Das Santastickbild schaut sehr schön aus.

Liebe Grüße
von Nicole

Barbara Bruckbauer hat gesagt…

Liebe Hilda, genau das beobachte ich heuer auch. Haben einige unserer Bäume kaum mehr Blätter sind andere noch grün. Und bei den Hortensien ist es auch so....
Die Herbstfärbung ist gigantisch heuer.
fast so gigantisch wie deine Stickereien, in die hab ich mich ja schon vor langer Zeit verliebt.
Deine Santas sind traumhaft und ich freu mich auf noch ganz viele Bilder bis Weihnachten. Und ich bin schon sehr gespannt wie du heuer dein Haus im Herbst verwandelst. Du hast ja schon so eine Andeutung gemacht....
Ich schick dir ganz liebe Grüße
und freu mich schon auf eine Wiedersehen.
alles Liebe
Barbara

Carol hat gesagt…

How nice to see your newest PS Santa, Hilda--I need to stitch him, too!! I have only stitched four this year--we had such grand plans, didn't we, when we began this SAL in February! Oh well, I do hope to stitching another one or two before the end of the year.

Your fall photos are lovely--I've never seen a hydrangea that color either! We had a couple of fantastic fall days here this week--wish it would last a bit longer, but the first frost hit us on Sunday night so winter is just around the corner.

Hope you are having a lovely day :)

the Fairy Stitcher hat gesagt…

your garden is so pretty, love the Prairie Schooler Santas

Susan Löckle hat gesagt…

Wundervolle stickerei, da kann die festliche Zeit bald kommen! Eigentlich könnten wir doch den "Nerv-November" überspringen und gleich zur (Weihnachts-)Sache kommen,oder??? Alles Lieb von Susan

Le crocette di Mariuccia hat gesagt…

Bello dolce. Cara Hilda un caro saluto. Mariuccia

Evelyne hat gesagt…

What a great and colourful Autumn post! I love the PS santa you made and of course you pictures of your garden they are Wonderful!
Have a nice Autumn with I hope much of sunshine. It brighten up the colours so beautifully!

Hugs,
Evelyne

WOODY hat gesagt…

Liebe Hilda, wieder ein Zauberpost mit Fotos die den Atem rauben! Die Santas von Prairie sind meine liebsten:)) wünsche dir noch ein schöner Herbst. Liebe Grüße und genieße dein Garten jeden Tag mit oder ohne Mantel heheh

Annette-California hat gesagt…

Your Autumn blooms are beautiful! Congrats on completing your darling Santa! I love PS Santas! How lovely that you have a few done now.
love Annette

Dovilė hat gesagt…

beautiful autumn and great preparation for Christmas:)

Brigitte hat gesagt…

Ja, es sind wohl die Farben, die einen die herbstliche Jahreszeit so lieben lassen. Und im Frühling sind es ebenfalls die Farben der ersten Grashalme und Blumen auf den Wiesen, die einen nach dem vielen Weiß des Winters wieder aufatmen lassen. Irgendwie hat die Natur das schön gemacht in unseren Breiten.

Mein Hortensien sehen auch noch so aus wie deine, immer noch ein zartes Rosa un das harmoniert so schön mit den roten und orangefarbenen Blattern der Sträucher in der Umgebung.

Und du hast so recht, die Santas laufen dir nicht weg. Trotzdem schön, dass wieder einer fertig geworden ist.