Montag, 13. Juli 2015

Hydrangea Hedge






Wer von euch, meine Lieben, war schon einmal in der Bretagne?


Nun - wer schon mal dort war, wird bestimmt verstehen,
dass ich immer noch ins Schwärmen gerate, 
wenn ich an den bisher einzigen Urlaub zurück denke
den wir vor fünf Jahren dort verbracht haben:

diese leckeren frischen Meeresfrüchte ...
die mittelalterlichen Dörfer und Städte ...
die kleinen Häuschen aus Stein ...
die Menhire ...
... und das Meer - oh dieses unglaubliche bretonische Meer!



Doch die Bilder, die sich in meine Erinnerung am tiefsten eingebrannt haben,
sind die Bilder dieser unglaublichen Hortensien,
die an nahezu jedes Haus gepflanzt,
und  manchmal zu imposanten blütenüberfüllten Hecken
zusammengewachsen sind.

Everyone of you who have ever been to Brittany, France,
 will understand, that I go into repture, when I think back
of my vacation there some years ago:

The food ...
the landscape ...
and - oh - the sea!

But the pictures I remember most
are those of these wonderful flowering Hydrangea hedges! 

Hydrangea Hedges in Brittany

My gardening heart was taken immediately by these colors and the abundance of flowers.
And I knew one day in my future garden I want to have such an amazing hedge too.

 Als ich diese bretonischen Hortensienhecken damals sah,
war mir sofort klar:
So etwas will ich in meinem (damals noch) zukünftigen Garten auch.

Dass die Voraussetzungen von Boden und Klima
in der Bretagne um einiges günstiger für Hortensien sind,
als die Bedingungen bei uns,
war mir  natürlich klar.
Aber für so eine Pracht, wollte ich den höheren Pflegeaufwand gerne auf mich nehmen.

Also pflanzte ich - noch bevor wir überhaupt in unser Haus eingezogen waren -
im Sommer 2013 an den östlichen Rand des Pool-Gartens 
zehn junge Hortensiensträucher
plus zwei, die ich aus dem alten Garten übersiedelt habe.

And well,
my garden is in its second year now
and it is the first year
that I dare to call my Hydrangea shrubs that I planted back in 2013
a hedge!

Hydrangea Hedge in my Garden


Und heuer - nach nicht ganz zwei Jahren - kann ich
meine Pflanzung das erste Mal
"Hortensienhecke" nennen.



Noch ist die Blütenpracht nicht sonderlich üppig 
(mehr Winterschutz ist wohl vonnöten)
und die Lücken zwischen den einzelnen Büschen 
bieten noch viel Raum für Wachstum,
doch der Anblick meiner Hecke erfreut mich jeden Tag.

Die Farbschattierungen reichen von Vergissmeinnicht-Blau
über Flieder, Violett bis Rosa.


Aren't the colors beautiful?



And although it will take years
until my shrubs will give such an amazing hedge ...

Bis aus meiner Hortensienhecke 
ein so prachtvolles Blütenwunder wird, wie dieses bretonische hier,
werden wohl noch einige Jahre ins Land ziehen ...





... doch es wird ...

 ... I am quite happy how they are looking after only two years.



Beim Anblick der herrlich blauen Blüten
hab ich mich an eine Kreuzstichvorlage erinnert.

"Maison Bretonne"; Design by J. Rémy for the French magazine Ouvrages Broderes; June 2000
stitched on Edinburgh Linen "Summer Khaki"
with DMC





The color of my blue Hydrangea flowers reminded me of a cross stitch chart
in a very old French magazine .... that I immediately stitched
to show here together with my Hydrangeas.


Und hätte ich mir nicht in den Kopf gesetzt,
dieses kleine Bildchen noch rasch zu sticken 
und meinem Hortensienpost 
hinzuzufügen,
hättet ihr, meine lieben Freunde und Leser,
diesen Post schon vor einer Woche zu lesen bekommen ;-)



My dear friends and readers
I hope you have started in a wonderful new Summer week!

Enjoy this wonderful time of year with all its amazing possibilities!
Thanks for visiting my blog - I am so happy that you have been here!

Hugs
Hilda



Geniesst die wunderschöne Sommerzeit
meine lieben Freunde
und all die wunderbaren Möglichkeiten, die sie mit sich bringt!
Vielen Dank für euren Besuch bei mir

- und bis bald
Hilda


Kommentare:

Melissa hat gesagt…

Greetings, Hilda! I can see why you love those hydrangea shrubs. They are such gorgeous colours. Yours are well on their way. We have a tiny blue one in the back that's been shoved aside by a huge white one pushing its elbows around. I should take photos and post about them next time.

Enjoy your beautiful garden!

Oh, and the stitched piece is really lovely too!

Dovilė hat gesagt…

dreaming flowers and stitching:)

Mdm Samm hat gesagt…

Oh Hilda..your hydrangeas hedge is breathtaking...so beautiful in all those pink hues and purples....gorgeous..makes me rethink on all white garden...lol.

so stunning in all of your photos too.

Martina M hat gesagt…

Liebe Hilda,
deine Idee und die Umsetzung einer Hortensienhecke gefällt mir unheimlich gut. Das könnte ich mir in meinem kleinen Garten auch vorstellen - wenn ich Platz hätte. Ich habe zwei solch prächtiger Büsche, obwohl der eine nicht ganz so will, wie der den du schon auf meinem Blog gesehen hast. Und dieser hat schon wieder neue Farvatiationen, er scheint sie je nach Licht zu ändern, mittlerweile sind blaue dran. Ich weis gar nicht wie ich ihn schneide, dass er schon seit zwei Jahren so voller Blütenköpfen ist, aber ich scheine es richtig zu machen.
Ich drücke dir die Daumen, dass deine "Hecke" schneller ihre Blühpracht erreicht als du annimmst.
Schönen Sommer wünsche ich dir und viele Grüße,
deine Martina

Barbara Bruckbauer hat gesagt…

Meine Liebe,
jetzt werd aber bitte mal nicht unbescheiden hier...deine Hortensien sind ein Traum. Mich frisst der Neid und zwar so richtig. Alleine schon die Farbenvielfalt...schwärm...
Morgen werd ich auch mal wieder Gartenfotos machen...ich hoffe das wetter hält. Heute war es ja schrecklich windig.
Natürlich hab ich zwischen deinen Hortensienbildern dein Stickbild entdeckt und ich fidne es wunderschön.
Ich würde mich sehr freunen wenn wir uns im Sommer mal treffen können.
Vielleicht schaffen wir es ja .
Alles Liebe
Barbara


WOODY hat gesagt…

Liebe Hilda,
Ich war mit dem Segelboot in der Bretagne und es war einfach Super!!!! Dein Bild ist sehr schön. Im Moment bin ich mit meiner Familie mit Segelboot in Griechenland und es ist fantastisch. Dir ein schöner Sommer. Snack

Deko Traum hat gesagt…

Hallo liebe Hilda,

Deine Hortensienhecke wird sicher in ganz wenigen Jahren der bretonischen in nichts nachstehen. Sie ist schon jetzt sehr schön und wenn sich die einzelnen Pflanzen näher kommen, noch perfekter. Dass der vorwiegend blaue Ton Deiner Hecke genau meines ist, brauche ich Dir bestimmt nicht zu sagen.
Ich gieße meinen gesamten Garten ausschließlich mit Regenwasser,
kenne davon aber den Kalkgehalt nicht. Doch ich bin davon überzeugt, dass die Verfärbungen meiner Hortensien von der Beschaffenheit der Erde abhängt.
Dein blaues Bild passt wunderbar zu den Hortensienblüten.

Ich wünsche Dir viel Zeit um Deinen schönen Garten zu genießen,
liebe Grüße,
Ingrid

mukika hat gesagt…

Wow, Deine Hortensien-Hecke ist jetzt schon sehr beeindruckend. Sieht wirklich toll aus. Hortensien gehören mit zu meinen Lieblingsblumen. Eine habe ich auch auf dem Balkon ;o))
LG Monika

Vickie hat gesagt…

Truly gorgeous! And I see a bit of pink in there too. ;) Just for me? ha! That is an adorable stitch Hilda.

Ina hat gesagt…

Liebe Hilda,
deine Hortensienhecke ist jetzt schon traumhaft schön und die passende Stickerei dazu -wie immer - perfekt und wunderschön.
Ja ich mag Hortensien auch sehr gerne habe sie aber 'nur ' vereinzelt im Garten.
Ich wünsche dir viel Freude mit deiner Hortensienhecke und grüße dich ganz herzlich
Ina

unikat hat gesagt…

Schöne Stickerei, schillernde Bilder!

Carin hat gesagt…

Your stitching is again a beauty. I too love the Hydrangea and have them in our garden !

Kanopamy hat gesagt…

Nun Hilda,

auch in meinem Gedächnis sind diese wunderschönen Hortensienhecken in der Bretagne tief eingegraben und ich bin mir bewusst, das sie in meiner Region nie diesen triumpfalen Auftritt haben werden.Aber das macht nichts, kann ich mich doch an der Blütenpracht in anderen Gärten erfreuen und sie als Bildschmuck mit nach Hause nehmen.
Dir wünsche ich gutes Gelingen mit deiner Hecke, sodas auch in ein paar Jahren dein Werk so prächtig blüht.
Schöne Sommerferien wünsche ich Dir, Karola

Lumiruusu hat gesagt…

Hello Hilda and greetings from Finland ! I have to admit that I have never ,ever seen so much hydrangeas growing in the same place !!! Truly breathtaking view so beautiful!! Thank you for the pictures Your stitcihng looks very pretty too!

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Liebe Hilda,
welch Blütenpracht, da verschlägt es einem ja wirklich den Atem. Und all die Farben, herrlich. Ich finde deine Hortensien-Hecke doch schon sehr beachtlich und in ein paar Jährchen hast du mit Sicherheit die selbe üppige Fülle wie in der Bretagne. Deine kleine Stickerei passt wirklich perfekt und zeigt einmal mehr wie schön solche liebevollen Kleinigkeiten werden, wenn wir uns von den Dingen um uns herum inspirieren lassen.
Liebe Grüße Sandra

Elisabetta Borgomainerio hat gesagt…

Love the flowers the colour and the stitch!

mausimom hat gesagt…

Wunderschön!
Sie geben sich schon alle Mühe, die schönen Sträucher,
um Dich zufrieden zu stellen.
Einer schöner als der andere.
Und beim Sticken des hübschen Musters hast Du sicher gute Gedanken an sie geschickt ;o)
Liebe Grüße
ute

Carol hat gesagt…

Oh, I love hydrangeas, Hilda, and your hedges are so wonderful!! We have four hydrangea bushes here and they are flowering better than last year, but still not as beautifully as yours. Hydrangeas are my favorite flowers (along with sunflowers :)

I love your stitching, too--especially all those blues! Hope your time in your garden is relaxing this summer--you obviously have a "green thumb!"

Sending you a hug, my friend :)

StitchinByTheLake hat gesagt…

These hydrangeas are stunning! blessings, marlene

butterfly hat gesagt…

Beautiful flowers always loved them , my father always had them in the garden and now I have a few plants I would have more if we had a large garden, Your garden will look beautiful in years to come with your new hedge.
Lovely stitching too.

Evelyne hat gesagt…

Fantastic pictures. Lovely hydrangeas, I love this flowers so much!
Now, here in France Bourgeoisie everything is burnt, because it's so hot here!

Hugs,
Evelyne

Christines Hobbyblog hat gesagt…

Nicht nur die Stickereien auch die Garteninspirationen sind wunderschön!

Brigitte hat gesagt…

Bretagne und Hortensien gehören bei mir auch unzertrennlich zusammen. Nirgendwo (außer vielleicht in England) habe ich solch schöne Hortensien gesehen. Diese Blume war so lange in Vergessenheit, aber jetzt bekommt und sieht man sie wieder überall. Auch bei uns sind sie nicht so einfach zu halten, denn wenn es im Mai noch mal Frost gibt, dann erfrieren sie ganz schnell. Aber wir haben nun einen sehr guten Platz für sie gefunden, dieses Frühjahr sind alle durchgekommen.

Deine Bretagne-Stickerei macht mir so richtig Lust, meine Bretagne-Stickhefte hervorzuholen und etwas daraus zu sticken.