Dienstag, 26. Mai 2015

Joli Mois De Mai ...


It's almost done
the Merry Month of May!
And it wasn't even very merry,
it's been more the rainy month of May.

Nun ist er fast vorbei
der "Wonnemonat Mai"
Und wahrlich wonnig war er auch nicht.
Verregnet und kalt und mit ganz wenigen Sonnentagen
so hat sich der Mai in unseren Breiten präsentiert.

Nach einem winterlichen März
und einem immer noch verschneiten April
kam dieser kalte nasse Mai wirklich gut ...
... und hat nicht gerade dazu bei getragen, dass sich meine Laune bessert.

After a wintery month of March
and a snowy month of April
this cold and dark and rainy 5th month of the year
did not help very much lightening up my battered soul.



Aber
ich lerne mit schlechtem Wetter zu leben.
Vielleicht ist das ja etwas, das ich in meinem Leben noch lernen muss:
Postiv denken selbst nach dem ungefähr hundersten Regentag in diesem Jahr.
Mich auf jedes Wochenende freuen auch wenn spätestens Freitag mittag neuerlich der Regen einsetzt.
Und Montags drauf mit einem fröhlichen Liedchen auf die Lippen ins Büro zu fahren,
wo Unmengen Arbeit auf mich wartet und nach einem verregneten Wochenende
endlich wieder die Sonne scheint.

But
I am getting experienced in living with bad weather.
Maybe that is one of the things in my life I had to learn most.
Thinking good thoughts even when there is the 100th day of rain
this year outside my window.
Bringing myself in a positive mood even when the weather gets uglier and uglier
the nearer the weekend comes 
and driving down to the city every Monday with a cheerful song on my lips awaiting another week full of work (indoor of course)
when - after a cold and rainy weekend - finally the sun is shining ...





Oh yes I am really learning all this!
Learning it hard,
really really really hard ...

I am learning and training myself
in working in the garden while it is raining.
Who does need sunshine or blue skys
while cutting tulips which have faded ways to quickly because of the wind and the rain
or collecting snails which by the way thrive superbly under these conditions.



And I am training hard to be a little bit more like my plants.
They do not give a damn about the weather and grow and green
and fill all my borders in such a wonderful way
that I even can forget the rain for a while when I look at them.


 

Against all odds the roses seem to bloom earlier this year,
the first rosebuds are already open .... and smell quite outstanding.

Vielleicht sollte ich einfach nur lernen,
ein bisschen mehr so zu sein, wie die Pflanzen in meinem Garten:
Die scheren sich einen feuchten Kehrricht um das Wetter
gedeihen und wachsen und füllen meine Beete mit strotzendem Grün.
Die Rosen stehen da übersät mit dicken Knospen
und die ersten haben sich bereits geöffnet
viel früher als erwartet ...

Vielleicht ist es überraschenderweise das, was ich unbedingt noch lernen muss:
Meinen Tag zu genießen, mein schönes Leben zu leben
ohne mich negativ beeinflussen zu lassen von Umständen,
die ich sowieso nicht ändern kann.
Denn irgendwie dachte ich, ich könnte das schon alles ...


Maybe this is what I should learn most:
Enjoying my days, living my life, doing the things I love to
without letting me be badly influenced by circumstances I can not change.


"Joli mois de Mai"
Rachida Colvette for "Mains & Merveille" N° 102





Meine lieben Freunde und Leser!
Es wird euch unschwer aufgefallen sein, dass die schlechte Laune,
die sich seit ein paar Monaten meiner bemächtigt hat
immer noch nicht vollständig verflogen ist.
Und gemeinsam mit sehr viel Arbeit
und vielen privaten Terminen
hält sie mich vom Bloggen fern.
Viel länger, als mir lieb ist ....

Doch ich hoffe und träume und warte ...
auf bessere Tage
auf sonnigere, wärmere, entspannendere Zeiten ...

... auf den Juni vielleicht ....


 My dear readers and friends,
as you easily will recognize I am not over it yet.
Not over this mood that paralyzes me a little.
Together with very much work
and many private appointments
it keeps me away from blogging more than I would like.

But I am still hoping and dreaming and waiting 
of better days to come!
Sunny, warm and relaxing days.

Maybe in June ....

Hugs
Hilda

Kommentare:

Vickie hat gesagt…

Your May stitching is pretty.
My pain goes up when the rain comes. I hang in there for the sunny days that are coming. The sunny days are coming dear Hilda!

MIA - Meine Individuelle Art hat gesagt…

Liebe Hilda,
es ist doch gut, dass du von deinen Gefühlen und Empfindungen schreiben kannst. Das baut Druck ab (so geht's mir jedenfalls) und hilft, die Dinge vll doch in einem anderen Licht zu sehen ...

Hier ist das Wetter auch so unbeständig. Mal rast es bis über 30° hoch - und am nächsten morgen meint man, man sitze am Nordpol.

Deine Bilder sind so schön. Diese herrliche Natur, die dennoch wächst und blüht.
Und deine Stickerei erfreut wie immer das Herz.
Was mag es werden?

Ich wünsch dir mutvolle Tage, dass du das "Dennoch" spürst.
Herzlichst, Gisa

Ina hat gesagt…

Liebe Hilda,
ja, das Wetter schlägt aufs Gemüt! Bei uns ist es wie bei dir Wochentags Sonne, sobald das Wochenende naht - Regen und kalt... Aber wir geben die Hoffnung nicht auf - es wird besser!!! Ich wünsche dir einen tollen Juni, gute Laune und wenig Stress :-) Du hast wieder so ein schönes Motiv gestickt - genau meine Farben ;-) - und in deinem Garten blüht es wunderschön, da muss das Wetter einfach besser werden damit du den Garten richtig genießen kannst!!
Viele liebe Grüße Ina

Irene hat gesagt…

il tuo ricamo è meraviglioso

mausimom hat gesagt…

Liebe Hilda
es tut mir leid, dass das Wetter deine Laune so herunterdrückt.
Aber wie heisst es so schön: "Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung."
Der Gedanke es so zu halten wie die Pflanzen im Garten ist der beste Ansatz wie ich finde!
Blaib auf diesem Weg und freu dich an ein paar Sonnenstunden. Es kommen garantiert noch viele, viele, viele!
Liebe Grüße
ute

Martina M hat gesagt…

Liebe Hilda, wie sehr kann ich dir nachempfinden wie man sich fühlt wenn man immer nur grau sieht, Regen und keine Sonne.
Ich habe mir mittlerweile angewöhnt es so zu nehmen wie es ist und mich nicht über das zu ärgern was ich nicht ändern kann. Es werden auch wieder sonnige Tage kommen, an denen ich es mir auf der Terrasse gemütlich machen kann, beim Kaffeetrinken unseren Zwergkaninchen beim Springen zusehen kann. Und wenn es draußen regnet und trüb ist, dann mache ich es mir drinnen gemütlich, mit Kerzen und meinem Stickzeug.
Ich wünsche dir viel Kraft die Tage bis zum Sonnenschein durchzuhalten.
Ich habe hier noch was für dich:
Mach' es wie der Weihnachtsbär,
der nimmt das Leben nicht so schwer.
Lässt keine Sorgen in sein Fell,
er liebt die Welt ganz warm und hell.
Und sollte sie mal dunkel sein,
genießt er sie bei Kerzenschein.
Bis bald, sei lieb gegrüßt, deine Martina

Carin hat gesagt…

Your stitching looks wonderful and I love the pictures of your garden !
I enjoy sunshine, but I also can enjoy the rain or windy days. I'm a girl who loves all weather LOL

Tante Mali hat gesagt…

Ach Hilda,
wenn es dich einmal in das sonnige Kärnten verschlagen sollte ... was ich doch zu hoffen wage .... dann grabe ich dir einen gaaaanz großen Horst Margeriten aus!!!! Du hast immer so wundervoll dekoriert, meine Liebe und deine Arbeiten sind von feinster Hand!
Sonnige Tage für dich und alles Liebe
Elisabeth

WOODY hat gesagt…

Deine Bildchen ist aber trotz deiner schlechten Laune seeeeehr schön:)) smack

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

SCHNAAAACKERLEEEE----- I hob soooo lacha miassn
de PRINZESSIN is ah ZIPFEKLATSCHER;;gggggg...
lei BUAM..... koa MADL... ....
JAYDEN,,,,gggggg

ahhhhh... übringens::: AN scheeeeen GARTEN
hast,,,, uiiiiii.......der gfallt ma...
hob no an feinen ABEND
und DANKE für de lustige NACHRICHT;;
BUSSALE bis bald de BIRGIT

Melissa hat gesagt…

It's lovely to see your post, Hilda, and the stitched piece is so pretty!

Ahhh, the weather! Sorry to hear it's been so rainy. We are known for our rainy weather here however that weather pattern seems to have changed in the last few years. This May we may break records held decades earlier for the driest May! Crazy. We have to remember to hand water the garden. And yes, I have gardened in the rain. I think it's just lovely to be out in the garden in the spring!

Hope June will be sunnier and warmer!

Mdm Samm hat gesagt…

but you are here and you were so missed. and look at waht you have done..and it is beautiful..

Teacup-In-The-Garden hat gesagt…

Ach, wen kümmert schon das Wetter :-)
Herrliche Gartenbilder sind der Ausgleich!
Liebe Grüße,
Markus

Дарья hat gesagt…

Don't worry! Everything will be fine! Just believe in love and beauty! You have wonderful garden flowers!

butterfly hat gesagt…

Beautiful May stitching.
Your garden looks wonderful even in the rain, I think you will now have a sunny summer. Hugs.

natulja-best hat gesagt…

Beautiful May!

Teresa hat gesagt…

I love this pattern, very sweet and I love blue color....

Elke hat gesagt…

Hilda deine Garten-Bilder sind wunderschön.
Ja und das Wetter ist leider TROSTLOS.
Aber wir können ja noch auf ein paar sonnige Monate hoffen.
LG Elke

La Comtesse hat gesagt…

Dear Hilda,
how nice your blue embroidery!
... and the landscape around you is magnificent ...
Hugs to you!
Loredana

Evelyne hat gesagt…

Lovely embroidery Hilda! Your garden look very beautiful. I hope the weather is chancing soon!!!

Hugs,
Evelyne

ska_manu hat gesagt…

Hallo Hilda!
Danke für deine tollen Gartenbilder. Wunderschön. Vielleicht werden die nächsten Monate des Jahres ja schön.
Wünsche dir noch eine schöne Restwoche.
LG Manuela

Happiness is Stitching hat gesagt…

sehr schöne Gartenbilder, und die Stickerei is wunderschön.

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Hilda,
du bezauberst mich wieder mit deinen schönen Gartenbildern und der tollen Stickerei.
Liebe Grüße
Andrea

StitchinByTheLake hat gesagt…

Such beautiful flowers! blessings, marlene

Tante Mali hat gesagt…

Ich würd mich wirklich sehr freuen, wenn du kommst!
Ganz liebe Grüße
Elisabeth

Brigitte hat gesagt…

Hmmm, ja, ein wenig verregnet war er schon, der Mai, und ein wenig zu kalt auch. Aber trotzdem sieht der Garten bei dir und auch bei uns so üppig aus, wie er nur bei viel Regen und manchmal etwas Sonne aussehen kann - so viel wunderschönes neues Grün in allen möglichen Schattierungen, dazwischen die vielen Frühlingsblumen in rot, gelb und weiß, und die herrlichen Fliederbüsche von weiß bis purpur. Und irgendwann wird die Sonne noch kommen - unser Wetterbericht sagt sie schon für diese Woche voraus. Sicher wird es mir dann zu heiß werden, aber für dich vielleicht genau das Richtige?

Stefania Rotta hat gesagt…

Dear Hilda a beautiful embrodery.
Have a nice week. Stefania