Freitag, 26. August 2011

... späte Rosen!





Noch einmal nimmt die Natur
alle Kraft zusammen
und bringt in meinem Garten
 die Rosen zum Erblühen!

Once again,
nature takes all its force
and let my roses bloom!



Zum späten Erblühen
ist leider auch mein Rosenstickprojekt verdammt,
denn allzu oft, wird das Werk
für andere Projekte zur Seite gelegt
und geht daher nur langsam voran.
Es wird wohl tiefer Herbst sein,
wenn diese Rosen dann endlich in voller 
Blüte stehen.


Unfortunately also my stitching project
seems to become
a very very late blooming Rose!
I put this project aside to often
and so, it will be fall until these roses
will be in full bloom.


 



Dafür jedoch
kann ich mich im Garten derzeit
einer wirklich prächtigen Rosenblüte erfreuen!
Die letzten sonnigen heißen Sommertage
haben nicht nur mir
sondern auch meinen Rosen 
einen kräftigen Energieschub versetzt!
Noch einmal!




Noch einmal die goldenen Herden
der Himmel, das Licht, der Flor,
was brütet das alte Werden
unter den sterbenden Flügeln vor?

Noch einmal das Ersehnte,
den Rausch der Rosen du -,
der Sommer stand und lehnte
und sah den Schwalben zu.

Noch einmal ein Vermuten,
wo längst Gewissheit wacht:
die Schwalben streifen die Fluten
und trinken für Fahrt und Nacht.
                        (Gottfried Benn)




Kommentare:

Unsere kleine Farm hat gesagt…

Liebe Hildi, ich war in Paris und hab mir uuuuur viele Stickzeitschriften mitgenommen. Ein Paradies!!! Österreich ist ja leider auf diesem Sektor unterausgestattet... Deine Rosen sind wunderschön!! Alles Liebe! Eri

Andreas Träume hat gesagt…

Liebe Hilda,
wundervolle Rosen hast du in deinem Garten. Auch dein Rosenbild sieht schon sehr vielversprechend aus. Gut Ding will eben Weile haben.
Liebe Grüße Andrea

Claudia hat gesagt…

Liebe Hilda,
wunderschöne Rosen hast du im Garten!!...ich hab nur Hortensien, die ich tausend Mal fotografiert habe!! Hier ist es zu heiss... keine ideale Stickzeit... na ja, bald ist Herbst :)
Herzlichst,
Claudia

Viola hat gesagt…

Браво! очень красивая вышивка!

Carol hat gesagt…

Hi Hilda! I think your rose stitching is just lovely--as are your photographs... Enjoy the last few weeks of summer :)

Waldkind hat gesagt…

so du liebe,
endlich ist zeit und muße, deine wundervollen rosen zu bestaunen und auch einen kommentar mit ganz ganz herzlichen grüßen hierzulassen. ich wünsche dir noch viele schöne sommer-rosen-stunden im garten und viel spaß beim sticken. die gestickten rosen ist eine wahre pracht!
lass es dir richtig gut gehen und sei auf das herzlichste gegrüßt! elvi

Waldkind hat gesagt…

örks, ... SIND eine wahre pracht ... örks

Ricki hat gesagt…

Was für zauberhafte Fotos.....Gesticktes und Rosen ganz bezaubernd kombniert und presentiert!!!
Liebe Grüße
Ricki

Elisabetta hat gesagt…

Sehr schöne Rosen!!! Kompliment auch für deine Blog!

Nicole hat gesagt…

Liebe Hilda, lange Zeit war ich vom blog entfernt aber jetzt kann ich mit Ruhe nachholen was ich verpasst habe. Dein Sommer hat viele schöne Stickereien gebrach und ganz viel haben mir deine Photos von Juli gefallen..
Un abbraccio, Nicole

Claudia hat gesagt…

Liebe Hilda, mach dich keine Sorgen, ich habe auch zu wenig Zeit für alles, ich möchte auch mehr *"anwesend" sein, mehr Sticken, mehr lesen, mehr... mach nichts, ich freue mich riesig und immer auf deinen Besuch und auf deine fabelhaften Stickereien!
Herzlichst,
Claudia

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Hilda
Dein Garten sieht wunderschön aus,
dass ich Dir " ein wenig neidvoll ", noch wunderschöne Stunden in diesem Jahr darin wünschen möchte ..
Deine Stickerei ist ja geduldig, wie wir Stickerinnen wissen ..
" Geniesse das Jetzt und Hier ausgiebig " !
Liebe Grüsse aus dem Norden
♥ڿڰۣ♥ಌڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥ڿڰۣ«ಌ♥
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥

Lavendelhaus hat gesagt…

Ist doch schön, dass sie jetzt noch blühn. Vielleicht kommen ja noch einige warme Sonnentage. In meinem Garten sind auch noch einge Menge ungeöffneter Knospen. Deine gestickten Rosen sind wunderschön und halten ewig.
Bianca