Samstag, 28. August 2010

Lavendel!


Den Sommer konservieren!
Das kann keine Pflanze besser
als

DER LAVENDEL!



An grauverhangenen kühlen Tagen,
wie heute,
schwelge ich gerne in Lavendel.
Und zwar mit allen Sinnen:



In seinen Bildern!
Farben,
die mich an den Sommerhimmel erinnern.
In seinem Duft,
der Entspannung und Anregung zugleich
in sich birgt!
Und manchmal auch in seinem Geschmack,
wenn ich mir ein Gläschen Prosecco
mit Lavendelsirup gönne ...



Lavendel
ist für mich eine der kostbarsten Pflanzen!
Und so konserviere ich Lavendel
in vielerlei Arten ...



... und er konserviert für mich
den Sommer!


Das Willkommenskissen ziert die Friesenbank im Eingangsbereich!
Vorlage: Acufactum "Lust auf Lavendel",
gestickt auf Leinenband von V + H in DMC;
In die Füllung hab ich etwas getrockneten Provence-Lavendel getan ...




Montag, 23. August 2010

Süßer Gruß vom Sommer ...


Die Arme zerkratzt,
die Beine trotz sommerlicher Hitze
in Gummistiefeln
ein Kübelchen mit einer Schnur um die Hüfte
gebunden,
so musste ich mir als Kind
die süßesten Beeren des Sommers holen.


Doch der Genuss war es wert:
Jeden Kratzer,
jede noch so weite Wanderung durch den Wald
jeden Sonnenbrand!
Die süße Himbeere
war immer schon eine meiner Lieblingsfrüchte:
der Höhepunkt des Hochsommers!


Die wilden Himbeerhecken meiner Kindheit
gibt es längst nicht mehr!
Doch nun kann ich die süßen Beeren
mit viel weniger Aufwand ernten:
Einfach in meinem Garten!


Und Kübelchen brauch ich auch keines,
denn der Ertrag meines noch jungen Strauches
wandert sofort in meinen Mund.

LECKER!



In gestickter Form
sind die Beeren nicht minder attraktiv!
Und darum musste ich diesen kleinen Sampler
sofort sticken, als ich letzten Sommer
das Heft in die Hände bekam!

Sampler "Framboise" aus "Plaisir de broder
Point de Croix Le mag" N° 3, Mai/Juni 2009
gestickt auf Leinenband von Rico in DMC




Ihr Lieben,
ich möchte euch mal wieder so richtig herzlich
für eure lieben Kommentare danken!
Ich freue mich wirklich über jeden einzelnen!
Noch einen schönen Sommer
euch allen

Eure
Hilda

Mittwoch, 11. August 2010

Bretonische Erinnerungen ...


...






Stickerei: Vorlage Danybrod, gestickt auf Zweigart Leinen in DMC


Ein Land wie ein Traum!
Unvergesslich!





Donnerstag, 5. August 2010

Auszeit!

Nicht bloggen!
Nicht sticken!
Nicht gärtnern!

Kein Job!
Keine Schmutzwäsche!
Kein Staubsauger!

Die Zeit nehmen, wie sie kommt!
Schlafen, wenn man müde ist!
Essen, wenn man hungrig ist!
Schreiben, wenn einen die Gedanken übermannen!

Ohne Plan!
Ohne Termin!
Ohne Vorankündigung!

Das alles habe ich mir gegönnt
über einen längeren oder kürzeren Zeitraum
während des letzten Monats!

Nun hat der Alltag mich wieder!
Erholt!
Guten Mutes!
Und dankbar für die schönen Ferien!

Auf zu neuen Taten,
bis bald
Eure Hilda