Dienstag, 25. Mai 2010

Tage wie diese ...

... an denen man barfuß durch das sattgrüne kurze Gras laufen kann ...


... an denen man alle 10 Minuten nachsehen kann, welche Blüte sich nun neu geöffnet hat ...




... an denen ein einfacher Margaritenstrauß die schönste Deko ergibt ...



... an denen man es nicht mehr erwarten kann,
bis die dicken Knospenbälle der Pfingstrosen sich öffnen ...



... und endlich so aussehen ....



... dies sind die Tage,
die ich gerne einfangen möchte
und in eine kleine Schatztruhe legen,
um sie an verregneten dunklen Tagen
wieder hervor holen zu können.


Tage wie diese ...
... sollte es unendlich viele geben!





Montag, 17. Mai 2010

Paeonia lactiflora ...

Das vergangene Wochenende war wirklich ein gutes Wochenende
für Pfingstrosen!

Zwar nicht für die, die draußen im Garten gerade
Wind und Regen und Kälte ertragen müssen,
wohl aber für die,
die drinnen in der warmen Stube gerade
gestickt werden.

Nach circa 4o Stunden Stickzeit ist das Bild zwar noch lange nicht fertig,
aber zumindest um einiges gewachsen!

Fast das ganze lange Wochenende
habe ich an meiner Pfingstrose gestickt!
Ich liebe diese Farben und die Schattierungen!

Dennoch zieht sich das Werk - ich hatte eigentlich gehofft,
damit fertig zu werden ...


... doch leider fehlt immer noch ein gutes Stück!

Und ich kann mir doch nicht noch mehr verregnete Wochenenden wünschen,
nur damit ich besten Gewissens weiter sticken kann,
oder?



"Pivoine" aus De Fil en Aiguille, Hors Serie Nr. 28; ein Design von Veronique Enginger;
gestickt und fotografiert von Hilda

Dienstag, 11. Mai 2010

Wandervorlage!



Vielleicht ist ja die eine oder andere von euch,
beim Wandern durch die Stick-Blogs,
schon dieser entzückenden kleinen Lady begegnet:


Nun - ich kannte sie nicht, bis sie vor gut einer Woche
überraschend in mein Leben trat!

Billie hat eine Idee, die es in der Bloggerwelt seit
ungefähr drei Jahren gibt, für unseren KreuzstichClub adaptiert:

Bei den amerikanischen und englischen Bloggerinnen
heißt die Aktion "Sisterhood of the Travelling Pattern";
in unserem Club "Freundschafts-Wandervorlage"

Billie war die erste in einer hoffentlich langen Reihe von
Stickerinnen, die diese Vorlage gestickt
und weiter verschenkt hat.

Während unseres Clubtreffens vor einer Woche hat Billie
die Vorlage mir überreicht.
Und ich hab mich natürlich sofort daran gesetzt
und die kleine Lady gestickt.

Und hier ist meine Interpretation:


"My Needle and My Floss"; Waxing Moon Design;
gestickt auf Zweigart-Leinen Belfast mit Anchor und DMC.




Und weiter verschenkt habe ich sie auch bereits!
Natürlich an ein Mitglied unseres Clubs, Stickerin, Bloggerin
- und den meisten meiner Leser wohlbekannt:
Marion B.

Liebe Marion,
viel Spaß beim Sticken!
Ich bin schon sehr gespannt auf deine Interpretation!