Montag, 17. August 2009

Ein neuer Lieblingsplatz ...




Seit Monaten surfe ich die Onlineshops rauf und runter,
auf der Suche nach einem Bänkchen für unseren Windfang
... und ich hab ja ganz konkrete Vorstellungen: Weiß oder creme, mit Truhe, friesenbankähnlich mit hoher Lehne.
Fündig geworden bin ich des öfteren, aber in Shops, die so weit weg waren, dass der Versand schon der halbe Preis gewesen wäre.

Am Freitag machte ich mit einer Freundin einen kleinen Shoppingausflug zu einem unserer Lieblings-Geschäfte,
und siehe da .... dort stand sie!
Genauso wie ich sie haben wollte!
Als habe sie die ganze Zeit nur auf mich gewartet.



Und dieses kleine entzückende Teifele
ist gleich noch mitgekommen ...




... um gemeinsam mit meinem heiß geliebten Engele unseren Eingang zu bewachen!

Mittwoch, 12. August 2009

Etwas Altes und etwas Neues ...



Endlich fertig gebracht habe ich dieses Bild!

Ich hab vor eineinhalb Jahren damit angefangen es zu sticken .... und gestern war es endlich fertig. Nicht weil es so schwierig zu sticken gewesen wäre, sondern weil ich es immer und immer wieder zur Seite legte und etwas Anderes vorzog.

Das Bild bekommt meine Freundin ..... als Schild für ihre Eingangstür!

Sie liebt Katzen und sie hat gerne ihre Ruhe .... also:







Vorlage: Jeremiah Junction, gestickt auf cremefarbenem Etamine mit DMC


Und ganz neu:

Seit gestern darf ich mich wieder über einen Award freuen, den mir Manja verliehen hat!
Ich habe mich sehr gefreut!



Der Award wird vergeben für:
- Ansporn für den eigenen Blog
- bringt ein Lächeln auf dein Gesicht, weil er so viel Freude verbreitet
- der Blog gefüllt ist, mit vielen Informationen
- einen Blog, der dir sehr gut gefällt
- dieser Blog hat dich einfach so, positiv überrascht.

Ich soll den Award an 5 Personen weiterreichen!
Je länger ich mich in der Welt der Blogs bewege umso schwieriger fällt es mir jemanden auszuwählen aus diesen vielen vielen wunderbaren und inspirierenden Blogs.
Daher nehme ich diesen Award nun einfach mal zum Anlass ALLEN, deren Blog ich so gerne besuche, deren Fotos mich so sehr ansprechen und deren Kreativität mich anspornt immer noch besser zu werden mein Kompliment und meinen Dank auszusprechen. Und das sind alle die in meiner Blogroll bereits stehen und alle, die in Zukunft dazu kommen.

Jede von euch darf sich diesen Award auf ihren Blog stellen, wen sie möchte ...

Von Herzen
Hilda


Sonntag, 9. August 2009

Erste Ernte ...


9 Apfelbäume stehen in unserem Garten!
Im Frühjahr erfreuen sie uns mit herrlichen Blüten.
Im Sommer spenden sie wunderbaren Schatten.
6 von ihnen bilden eine kleine Allee und lenken so den Schritt
zum Rosengarten.


Die ersten noch grünen Äpfelchen verwende ich gerne zum Dekorieren


Das ganze restliche Jahr über, spielen die Apfelbäume eine zwar wichtige, aber eher nebengeordnete Rolle in unserem Garten!
Doch jetzt,
haben sie die Hauptrolle:
Sie versorgen uns mit Unmengen leckerer saftiger Äpfel!
Und in Folge:




Mit meiner Lieblingsmehlspeise:
Apfelstrudel!



Die erste Apfelernte des heurigen Jahres - so sah sie aus!