Montag, 11. Mai 2009

Rose komm ...







Rose, komm! der Frühling schwindet,
Veilchen haben dich verkündet,
Maienblumen starben hin;
Öffne dich beim Lustgetöne
Dieser Fluren; komm o schöne
Holde Blumenkönigin !


Als du kamst im ersten Lenze,
Hingen tausendfache Kränze
Schon um Anger, Berg und Tal;
Ufer lockten, Wälder blühten,
Pomeranzen-Haine glühten
Weit umher im Sonnenstrahl.




Und du gingst mit leisem Beben
Aus der zarten Knosp' ins Leben;
Erd' und Himmel neigten sich;
Und es huldigten die Wiesen;
Nachtigallenchöre priesen,
Alle Nymphen liebten dich.


Goldne Schmetterlinge schlugen
Froh die Flügel; Winde trugen,
Wo die Luft in Jubel war,
Deinen Balsam; Herzen pochten
Dir entgegen; Mädchen flochten
Unter Perlen dich ins Haar.



Mit diesem Gedicht von Johann Georg Jacobi lade ich euch ein in meinen Rosengarten.



In den nächsten Wochen und Monaten soll ein Schwerpunkt meines Blogs meiner Lieblingsblume gewidmet sein:
Der Rose!

Kommentare:

Kunzfrau hat gesagt…

Oh wie schön! Gedicht und deine Bilder! Ich freue mich sehr auf deinen Rosengarten.

Grüße aus dem ollen grauen Berlin
Marion

Stickerin hat gesagt…

Wunderschön deine Bilder und ein sehr schönes Gedicht!
Dein Rosengarten sieht sehr einladend aus.

Liebe Grüße, Marion

Sabine hat gesagt…

Wie schön, bei euch blühen schon die Rosen - bei uns dauert es noch etwas :-)

Danke für das schöne Gedicht, und danke für die wundervollen Fotos, die so richtig Lust auf freie Natur machen :-)

LG Sabine aus Ö

Andreas Träume hat gesagt…

Wie immer strahlen deine Natur-Fotos viel Ruhe aus und laden zum Betrachten ein. Auch das Rosengedicht gefällt mir shr gut.

Unsere kleine Farm hat gesagt…

Ich freu mich schon auf Deine Bilder! Ich mag nämlich Rosen auch total gerne! Liebste Grüße! Eri

Marguerite hat gesagt…

Ein wunderschöner Beitrag, liebe Hilda! Beim Betrachten der tollen Bilder und dem Lesen des Gedichts wird das Herz weit.
LG Margrith

Sandra hat gesagt…

Ich freue mich schon sehr auf die Geschichten aus deinem Rosengarten, weil ich doch weiß, dass dir die Rosen besonders am Herzen liegen.
LG
Sandra

senarah hat gesagt…

Ach wie ist Dein Post schön.....die Bilder sowie das Gedicht. Ich freue mich auf mehr von Deinem Rosengarten denn auch ich mag Rosen sehr gerne. Und Dein Rosengarten läd richtig zum eintreten und verweilen ein.
LG Sonja

Deine Frage zu meinem Bildchen will ich Dir auch hier noch mal beantworten. Ja, ich habe die Originalfarben verwendet.

Szecsi hat gesagt…

Happy Spring!

Bia Veiga hat gesagt…

Wonderful rose!
Bye,
Lúcia