Montag, 31. August 2015

The Last Days of a Glorious Summer!


Oh, was für ein August - und
oh, was für eine Sommer!
Ich kann gar nicht aufhören von ihm zu schwärmen,
diese herrlichen Tage zu preisen
und vor allem - zu genießen.

Oh what a month of August - and
oh what a glorious Summer!
I can not stopp raving about it
and sing the praises of these marvellous days.







Noch einmal hat uns dieser Sommer
mit wolkenlosen, strahlend sonnigen Tagen bedacht.
Noch einmal durften wir das volle Sommerprogramm fahren
und das Wochenende in vollen Zügen genießen.


Once again we have been gifted with some sun-filled and hot Summer days.
Again we could enjoy a full Summer programm.





Die heißen Stunden des Tages haben wir am Wasser verbracht.
Erst am Fluß, zu Gingers Vergnügen
und dann am Pool zu unserem!
Dank der bereits kühlen Nächte haben sich die Wassertemperaturen
da wie dort wieder auf ein Maß eingependelt,
das wirklich Abkühlung verschafft.

Spending lazy days at the water!
Splashing into it for cooling! 

And spending amazing evenings on cooking and dining outside.


Und an den Abenden wurde draußen gedeckt und gekocht.



Am liebsten etwas aus der mediteranen Küche,
wie hier zum Beispiel Gyros, Zaziki und Fladenbrot.


Bei sanftem Kerzenschein und einem Gläschen Wein
ließen wir die Tage dann entspannt ausklingen ...






... bis schließlich ein heller Vollmond
hinter den Hügeln aufstieg und die Nacht hereinbrach.




And when the full moon raised and the evening went into night
we enjoyed the silence and serenity
and remembered thankfully this wonderful Summer we had!


Dieser Sommer hat wirklich keine Wünsche offen gelassen,
er hat alles geboten, was ich mir von einem Sommer erträumen kann.
Und dafür bin ich wirklich dankbar!

Nun kann der Herbst kommen ...

My dear friends and readers
I hope you enjoyed a wonderful and joyful Summer too
and are as curious as I am, 
what the upcoming Autumn will bring!
I am so pleased to have you here to enjoy this wonderful seasons
together with you! Thank you for that!

Meine lieben Freunde und Leser,
ich hoffe ihr konntet dieses letzte herrlich sommerliche Augustwochenende
ebenfalls in vollen Zügen genießen
und seid ebenso gespannt wie ich,
was der September bringen wird.
Es ist so schön, diese herrlichen Jahreszeiten 
mit so vielen lieben Menschen, wie ihr es seid
gemeinsam zu genießen! 
Vielen Dank dafür!


Bis bald
Hilda

Montag, 17. August 2015

The Deep Blue Sea




"The Deep Blue Sea, 
the deep blue sea
There's a lot to see,
in the deep blue sea
The sailfish sail 
and the blowfish blow
cockles & mussles alive-alive-o"


Die Hitzewelle ist gebrochen
und Regen fällt endlich auf die dürstende Natur.
Es ist Zeit, meine kleine
"Von der Sehnsucht nach dem Meer"- Serie
abzuschließen.

Und dies will ich hiermit tun,
mit einer tiefblauen Hommage an die tiefblaue See!

This summer's heat wave is over now
and rain has come to finally water the thirsting nature.
It is time to bring my Sea-themed blog series to an end.
And this is what I want to do with a deep blue hommage
to the deep blue sea.


"Beach & Sea Sampler"
zusammengestellt aus diversen Vorlagen und Freebies
combined of various charts and freebies
stitched on white Belafast Linen
with DMC B5200, 311, 318, 415, 798, 809, 3799




"The hermit crab,
he lives alone
you can't even get him
on the telephone.
The halibut's eyes turn up and in
he don't know where he's going,
but he knows where he's been."


"Catch A Wave"
from "A Year in Chalk" June
2015 by Cathy Habermann - hans on Design
Stitched on Belfast Linen hand-dyed by me
With: GAST Chalk &Crystal Lake





Meine blaue Phase hat sich mit meinem maritimen Tick zusammengetan
und zu einer mächtigen Welle aufgetürmt.
Und ich hab sie eingefangen in kleinen blauen maritimen Stickereien
und Näherein.



"Sailboat"
Freebie by Sue Hill's Design for Sullivans USA
stitched on Belfast Linen White
with DMC 311


"The deep blue sea,
the deep blue sea
there's a lot going on
in the deep blue sea!"
 
                                           (Song from the film "The Glass Bottom Boat"; 1966
             sung by the wonderful Doris Day)


"Maritime Sampler"
zusammengestellt/combined of parts of
"Navy Blue Sampler" by DMC
(Freebie can be found on DMC Club USA)
stitched on white Edingburgh Linen
with DMC 311, 798, 809


Auf dieser Riesenwelle zu surfen
hat mir großen Spaß gemacht.
Das könnte meinetwegen noch wochenlang so weiter gehen,
doch - am besten hört man auf, wenn es am Schönsten ist.

I really enjoyed surfing on this wave of blue and maritim motifs
and could go on and on with it for weeks, I think.
But, better leave on a high note!


"Little Blue Beachhouse"
Idea found on Pinterest
and simply sewed ...


Und darum,
meine lieben Freunde und Leser
möchte ich mich bei euch bedanken,
dass ihr mich auf meiner Ozeanfahrt begleitet habt,
dass ihr über drei lange Posts hinweg durchgehalten habt
und vor allem -
dass ihr mich mit so lieben Kommentaren bedacht habt.

Therefore,
thank you, my dear friends and readers
for joining me on my cruise
holding on over all that posts about the same theme
and - last but not least
leaving me such lovely comments.

Bis bald
Hilda



P.S.: Und für alle, die Doris Day mögen und gerne mal den happiesten Happy-Song
zum Thema Meer anhören möchten,
setze ich hier noch den Link zu Youtube:
And for all of you, who love Doris Day and want to listen to her singing this cheesy happy song
(together with Arthur Godfrey):







Mittwoch, 12. August 2015

My Pool is my Ocean




Es ist natürlich ganz schön anmaßend
ein Pool als Ozean zu bezeichnen.
Ein Loch in der Erde, das ein Bagger da rein gebuddelt hat,
das ein Maurer mit Beton befestigt
und ein Poolmonteur mit einer blauen Folie ausgelegt hat.

Some of you, my dear friends and readers
may call me presumptuous
because of calling my pool an ocean.

But in Summers like this ...

Und dennoch ...




... in einem Sommer, wie heuer,
wenn man stundenlang da liegen kann und die Wasseroberfläche anstarren,
da kann man schon ein wenig der Realität entgleiten.
Da wird das Pool dann zu einer geschützten Bucht im türkisblauen Meer,
da wird das Rauschen des nahen Birkenwäldchens zur Meeresbrandung,
da wird die gespritzte Kräuterlimo im Glas zur klebrig leckeren Pina Colada
und die unaufhörlich hin und her fliegenden Ringeltauben werden zu Möwen.


In Summers like this,
one can sit hours after hours beside the pool and starring at the water
and lose the touch with reality a little.
The pool then becomes a sheltered bay.
The noise of the birch forest nearby sounds like the surf of the ocean.
And some back and forth flying doves seams like being the seagulls.


"Summer Snapperland"
Bent Creek
stitched on Belfast Linen Color "Mushroom"
with the suggested threads
stitched and finished in July 2015
 
 



Der Kopf wird dann so richtig leer und weit,
lässt aber auch nicht viel anders zu
als eben jene schönen Träumereien vom
Sommer
der Sonne
dem Meer
und dem Strand.

The mind gets open and wide then
and yet leaves no space for other thoughts than about
this Summer
this sun
this water
this bay.



"Summer"
123 Citruoille by Rachida Collewette
for the French Magazine "Mains & Merveilles" N° 103
stitched on32 ct Belfast Linen, Color N° 233 Antique Ivory,
with DMC as charted - except: GAST Country Redwood for Red
and Autumn Gold
stitched in August 2014 and July 2015
finished in July 2015


"Farniente"
only the Beach-Huts-Part of the design
from Jennifer Lentini - "Une Croix le Temps d'un Thé"
for the French Magazine "Mains & Merveilles" N° 107
stitched on 36 ct Edingburgh Linen - Summer Khaki
with DMC as charted
stitched and finished in July 2015


Das manifestiert sich natürlich mit der Zeit
und findet in dem was man tut seine Verwirklichung.
In meinem Falle haben sich all diese Träumereien
in meinen Stickerein nieder geschlagen.
Fast den ganzen Juli habe ich träumend,
sinnierend 
und stickend 
in meiner kleinen Bucht verbracht.


Of course that all beats down on the works -
on the stitched motifs, in my case.
It was a wonderful month of July
and I had many days off
and many days at the pool
doing all this:
dreaming
thinking
stitching!



"Beach Hut"
Veronique Enginger
for the French Magazine "Creation Point de Croix" N° 40
stitched on natural Belfast Linen
with DMC as charted
stitched and finished in July 2015




Wie sich zeigte,
war ich nicht die Einzige,
die in Meeres-Träumereien schwelgte.
Auf meinen Touren durch eure Blogs konnte ich den einen oder anderen
maritimen Beitrag finden.
Unter anderem bei Ina (Freude am Sticken),
die mir - nach meiner Schwärmerei für ihre entzückenden Strandhütten-Stickereien
eine liebe Überraschung zukommen ließ,
ohne wahrscheinlich zu ahnen, dass sie damit meinem derzeitigen Wahnsinn
nur Vorschub leistete (danke Ina).


Surprise: Beach Hut by Ina


Meine lieben Freunde und Leser,
sollte dem einen oder anderen unter euch
der Sommer schon über sein
und mein nichtendenwollendes Strandgeflüster schon nerven,
dann muss ich denjenigen leider warnen:
Bitte schau dir nicht meinen nächsten Post an,
denn es ist noch nicht vorbei.
Auf alle anderen von euch freue ich mich jetzt schon ...

My dear friends and readers
I hope you are not bored of Summer 
(and my never ending blabla about it)
because - I am so sorry -
it is not over yet!
Hope you join me at my next post too
and I am so happy to have you here
and enjoy this wonderful Summer with you.


Allen von euch aber
wünsche ich einen wunderschönen Sommerabend
und vor allem:
geht hinaus
seht in den klaren Nachthimmel,
denn heute Nacht fallen Tausende Sterne hernieder!

Bis bald
Hilda